Walter-Wittke-Preis 2018

Bewerbungsfrist endet am 23. April 2018

Bis zum 23. April 2018 können noch Bewerbungen für den Walter-Wittke-Preis 2018 eingereicht werden. Ausgezeichnet werden herausragende Veröffentlichungen sowie Projekte aus dem Bau- oder Bergbaubereich, die einen Fortschritt im Hinblick auf die Erfassung des felsmechanischen Verhaltens von klüftigem Fels im Sinne des Anisotropic Jointed Rock Model (AJRM) darstellen. Auch Forschungsvorhaben auf diesem Gebiet können ausgezeichnet werden.
Der Preis wird einmal jährlich von der Walter Wittke Stiftung vergeben. Diese verfolgt das Ziel, die Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Felsmechanik zu fördern. Nähere Informationen sowie die Möglichkeit, sich zu bewerben, findet man unter www.ajrm.de .

Thematisch passende Artikel:

04/2018 Deutschland

4. Felsmechanik- und Tunnelbautag

Am 7. Juni.2018 fand der vierte Felsmechanik- und Tunnelbautag im WBI-Center in Weinheim an der Bergstraße statt. Die Kurz-Tagung wurde von der WBI GmbH gemeinsam mit der DB Projekt Stuttgart–Ulm...

mehr
02/2018

((Titelseite tunnel 2/18))

2 2018 New Bözberg Tunnel: Structural Measures when Tunnelling in squeezing Rock 14 Cutting...

mehr

9th WBI-International Shortcourse 5-days on ADVANCED ROCK ENGINEERING (Rock Mechanics, Stability and Design of Tunnels and Slopes)

April 24 to 28, 2013 Nach 8 sehr erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen 6 Jahren werden wir auch in diesem Jahr unseren Shortcourse veranstalten. An diesen Tagen werden anerkannte...

mehr