ITA-COSUF-Workshop Hamburg

Besichtigung von Elbtunnel und Hochbahn-Betriebszentrale

Ende Oktober 2015 nutzten rund 30 Mitglieder des ITA COSUF (Committee on Operational Safety of Underground Facilities/Bild 1) die Gelegenheit, den Hamburger Elbtunnel zu besichtigen und eine Vorführung von Belüftungssystem, eine Besichtigung der Steuerzentrale des Elbtunnels sowie der Betriebszentrale der Hochbahn zu erleben, in der unter anderem auch das über 100 km lange U-Bahnnetz Hamburgs kontrolliert wird. Der Workshop und die Treffen von Arbeitsgruppen und Lenkungsausschuss wurden vom LSBG (Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Hamburg) und ITA COSUF gemeinsam organisiert.

Technisc...

Thematisch passende Artikel:

Cosuf Workshop

Ein besonderer Termin, den wir Ihnen zur Teilnahme ans Herz legen möchten ist der COSUF Workshop 2012 in Rom/I. Eine Broschüre mit ausführlichen Informationen in Englisch oder Italienisch können...

mehr
Ausgabe 2012-04 Frankreich

Baubeginn beim Vogesen-Tunnel

Der 4.019 m lange Tunnel Saverne erhält 2 eingleisige Röhren, die alle 500 m durch Querschläge miteinander verbunden werden. Die Vogesen haben hier ihre schmalste Stelle. Aufgefahren werden die...

mehr
Ausgabe 2014-08 ITA

Bewerbungsphase für COSUF Award 2015 ist eröffnet

„ITA COSUF ist bestrebt, bewährte Verfahren auf dem Gebiet der unterirdischen Sicherheit auf breiter Front umzusetzen. Folglich müssen wir die Kenntnisse und Fähigkeiten von Praktikern und...

mehr
Ausgabe 2013-06 Buchbesprechung

Deutscher Bautechnik-Tag 2013

Infrastruktur stärken – Zukunft sichern! 11. und 12. April 2013 in Hamburg Herausgeber: Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e.??V. 2013, Heft 23, 168 Seiten mit 250 Abb./Tab. und 108 Quellen....

mehr
Ausgabe 2018-03 Schweiz

Gubristtunnel, dritte Röhre

Der 3,3 km lange Gubristtunnel ist Teil der Nordumfahrung Zürich zwischen den Gemeinden Weiningen und Regensdorf. Der 1985 in Betrieb genommene Straßentunnel hat zwei richtungsgetrennte Röhren mit...

mehr