Lüftung und Entrauchung

Beständige Tunnelklappen aus rostfreiem Stahl

Nach einer Reihe folgenschwerer Tunnelbrände um die Jahrtausendwende legten 2004 die EU-Tunnelrichtlinie sowie die Richtlinie für Ausstattung und Betrieb von Straßentunneln (RABT) 2006 explizite Standards für Neubauten und für die sicherheitstechnische Nachrüstungen vorhandener Tunnel fest.

Gezielte Entrauchung

Zu den damit verbundenen Maßnahmen gehören automatische Brandmelde- und Videoüberwachungssysteme sowie vor allem komplexe Brandschutz- und Lüftungsanlagen. Zentrale Elemente dieser Systeme sind Tunnelklappen aus Edelstahl Rostfrei zur Be- und Entlüftung sowie zur Entrauchung.

Sie...

Thematisch passende Artikel:

Tunnelklappen

Heslachtunnel in Stuttgart/D

Der ADAC beklagt es, viele Autofahrer ängstigt es, für die Feuerwehren ist es der Super-GAU – noch immer entsprechen viele Verkehrstunnel in Europa nicht dem neuesten Stand der Technik und können...

mehr
Brandschutz

Tunnelklappen – Systeme für sichere Tunnel

Spätestens seit dem verheerenden Brand im Mont-Blanc-Tunnel 1999 mit 39 To-ten und dem Feuer im Tauerntunnel im gleichen Jahr mit 12 Toten steht das Thema „Entrauchung von Tunneln“ bei Politik und...

mehr

Pörzbergtunnel: Sicherheit durch Entrauchungstechnik

Tunnel geraten dann in den Blick der Öffentlichkeit, wenn ein Unfall Menschenleben fordert oder ein Automobilclub die mangelnde Sicherheit dieser Bauwerke anprangert. Die Tunnel, die es dann auf die...

mehr
System Schröders/Wiedemann-Technik

Brandschutztore, -türen & -klappen für den Scheibengipfeltunnel

Seit der Verkehrsfreigabe des 1,9 km langen Scheibengipfeltunnels am 27. Oktober 2017 wird die Innenstadt Reutlingens um bis zu 20 000 Autos täglich entlastet. Dies bedeutet weniger Verkehr und eine...

mehr