Sandvik Mining Rock Technology

Friedrich Hirtler trägt Verantwortung für Zentraleuropa

Mit Wirkung vom 1. Juni wurde Friedrich Hirtler zum Geschäftsführer der Sandvik Mining and Construction Central Europe GmbH berufen, nachdem er bereits seit Dezember 2017 neben seiner laufenden Funktion als Sales Manager Parts and Services die anspruchsvolle Führungsaufgabe kommissarisch übernommen hatte. In seiner neuen Position gehört er gleichzeitig dem Managementteam für das Vertriebsgebiet Nordeuropa an. Vom Sitz in Essen aus berichtet Friedrich Hirtler direkt an Ulf Johansson, Vice President Sales Area Northern Europe bei Sandvik Mining Rock Technology.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Schweden

Sandvik-Geschäftsbereiche Mining und Construction zusammengeführt

Der schwedische Sandvik-Konzern hat zum 1. Juli 2016 seine bislang getrennten Geschäftsbereiche „Mining“ und „Construction“ in einer gemeinsamen Business Area zusammengeführt. Die „Sandvik...

mehr
Ausgabe 2020-03

Sandvik Ankerbohrwagen DS512i

Das neue FOPS/ROPS-zertifizierte Führerhaus zeichnet sich durch reduzierten Lärm- und Vibrationspegel sowie einen geringeren Staubgehalt in der Luft aus. Alle Ankersetzprozesse können anhand einer...

mehr
Ausgabe 2013-07 Bohrwagen | Jumbo

Sandvik DTi jumbos to excavate world’s longest subsea road tunnel

Marti IAV Solbakk DA, part of Marti Group of Switzerland, chose Sandvik DTi jumbos for the excavation of Solbakktunnel, a part of the Ryfast Project in Norway. With its length of 14.3 kilometers, the...

mehr