Projekt- und Forschungsberichte

Geotechnik-Kolloquium Darmstadt

Das 21. Darmstädter Geotechnik-Kolloquium befasste sich Ende März 2014 in 18 Beiträgen mit den Themen Monitoring und Prozessautomatisierung, Baugrundverbesserungstechniken, innerstädtisches Bauen/Bauen im Bestand und Rechtsfragen in der Geotechnik/Schadensfälle.

Bohrpfahl-Großversuch

Dr.-Ing. Stefan Wachter und Dipl.-Ing. Matthias Gerber, B+S AG, Bern, behandelten die Ausführung eines in-situ Großversuchs an Bohrpfählen zur Untersuchung ihrer Eignung im Vorfeld eines Tagbautunnelprojekts. Die Erschütterungsmessungen zeigten, dass das Herstellen von Bohrpfählen als erschütterungsarm eingestuft...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-04 Deutschland

Geotechnik-Kolloquium 2015 in Darmstadt: Call for Papers

Am 12. März 2015 wird in der Technischen Universität Darmstadt, Deutschland, das 22. Darmstädter Geotechnik-Kolloquium abgehalten. Die Themenschwerpunkte der Veranstaltung lauten: Innerstädtisches...

mehr
Ausgabe 2016-05 Deutschland

Call for Papers: 24. Darmstädter Geotechnik-Kolloquium

Am 16. März 2017 findet in der Technischen Universität Darmstadt das 24. Darmstädter Geotechnik-Kolloquium statt. Gemeinsame Ausrichter der Vortragsveranstaltung sind das Institut und die...

mehr
Ausgabe 2011-01

Veranstaltungen

18. Darmstädter Geotechnik-Kolloquium mit Fachausstellung 17. März 2011, Darmstadt Institut und Versuchsanstalt für Geotechnik der TU Darmstadt Institut für Geotechnik der TU Darmstadt Prof....

mehr
Ausgabe 2018-01

((Veranstaltungen/Termine))

25. Darmstädter Geotechnik-Kolloquium Justus-Liebig-Haus, Darmstadt, Deutschland 08.03.2018 Kontakt: TU Darmstadt, Institut für Geotechnik Dipl.-Ing. Sebastian Fischer Tel.: +49 6151/16 22 827...

mehr
Ausgabe 2016-05

Veranstaltungskalender

8th Annual Tunneling Short Course Breakthroughs in Tunneling University of Colorado, Boulder, CO, USA 12.–14.09. 2016 Contact: Vicki Miner, Benjamin Media Tel.: +1 330/467 7588 Fax: +1...

mehr