Deutschland

Institut für unterirdisches Bauen lädt ein zum Münsteraner Tunnelbau-Kolloquium

Einen Tunnel zu sanieren und zu vergrößern – das planen Ingenieure immer wieder. Doch mit dem Petersbergtunnel auf der Moselstrecke von Koblenz nach Trier setzen sie neue Maßstäbe. Denn täglich fahren Züge durch den Tunnel, der seit 1879 existiert – und das bei bestehender Oberleitung mit rund 15 000 Volt elektrischer Spannung. Trotzdem stemmen die Ingenieure und Bauarbeiter vor Ort das Projekt bei laufendem Betrieb. Welche Herausforderungen dabei zu bewältigen sind, davon berichten Bodo Tauch und Uwe Kneißl von der DB Netz AG beim Tunnelbau-Kolloquium am 15. Mai 2019 an der FH Münster. Dieser...

Thematisch passende Artikel:

Deutschland

Institut für unterirdisches Bauen lädt ein zum Münsteraner Tunnelbau-Kolloquium

Einen Tunnel zu sanieren und zu vergrößern – das planen Ingenieure immer wieder. Doch mit dem Petersbergtunnel auf der Moselstrecke von Koblenz nach Trier setzen sie neue Maßstäbe. Denn täglich...

mehr
Deutschland

Tunnelbau-Kolloquium in Münster: Planung, Ausführung, Instandsetzung

Bei Planung und Bau eines Tunnels müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden. Besonders, wenn darüber Gleise oder eine Autobahn verlaufen, wie etwa bei der U-Bahnerweiterung unter dem...

mehr
Schweiz

4.–6. Juni: Swiss Tunnel Congress 2019

Bereits zum 18. Mal veranstaltet die Swiss Tunnelling Society in diesem Jahr den Swiss Tunnel Congress (STC). Vom 4. bis zum 6. Juni 2019 wird der STC in seiner bewährten Form mit Kolloquium,...

mehr
Deutschland

Neuer Kaiser-Wilhelm-Tunnel im April in Betrieb genommen

Die Deutsche Bahn hat am 7. April 2014 den neuen eingleisigen Kaiser-Wilhelm-Tunnel an der Moselstrecke bei Cochem in Betrieb genommen. Der Bau des neuen 4242 m langen Tunnels hatte vor vier Jahren...

mehr
Deutschland

Tunnelbau-Kolloquium in Münster: Planung, Ausführung, Instandsetzung

Bei Planung und Bau eines Tunnels müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden. Besonders, wenn darüber Gleise oder eine Autobahn verlaufen, wie etwa bei der U-Bahnerweiterung unter dem...

mehr