Deutschland

Kurhessenbahn baut neuen Zierenberger Tunnel

Der 1897 eröffnete Zierenberger Tunnel der Kurhessenbahn ist 816 m lang und eingleisig. Da eine Sanierung unwirtschaftlich ist, soll bis Anfang 2019 zwischen 13 und 20 m in nördlicher Lage parallel zum bestehenden Tunnel eine neue 937 m lange Tunnelröhre gebaut werden. Am Westportal werden zunächst Baustellenzufahrten hergerichtet und dazu eine Brücke für den LKW-Verkehr ertüchtigt; diese vorbereitenden Arbeiten werden bis Ende 2014 dauern. Mit dem Tunnelvortrieb soll Mitte 2015 begonnen werden. Der neue Tunnel wird im Sprengvortrieb errichtet werden. Die Sprengungen sollen aufgrund der Nähe...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Deutschland

Neuer Pforzheimer Tunnel wird bis 2025 gebaut

Der von 1858 bis 1860 erbaute, 903 m lange Pforzheimer Tunnel, zwischen Ispringen und Pforzheim auf der Eisenbahnstrecke Pforzheim–Mühlacker, war zuletzt 1984 saniert worden und wird nun durch einen...

mehr
Ausgabe 2014-04 Frankreich

Tunnelsanierung in Lyon

Der 1800 m lange, vierspurige Straßentunnel de la Croix-Rousse in Lyon zwischen den Ufern der Rhone und der Saône unterquert den Hügelzug Croix-Rousse. Das Alter des Bauwerks aus dem Jahr 1952...

mehr
Ausgabe 2013-02 Österreich

Pfändertunnel: Verkehrsfreigabe für 2. Röhre

Der 6.585 m lange, zweispurige Pfändertunnel auf der A14 in Vorarlberg/Österreich mit einem durchschnittlichen Verkehr von täglich über 30.000 Fahrzeugen hat nach 28 Jahren Betrieb zur Erhöhung...

mehr
Ausgabe 2011-04 Deutschland

Tunnelbauarbeiten in Mainz beendet

Schon früh wurde erkannt, dass der Eisenbahnknoten Mainz auf Dauer nicht mit dem seit 1887 genutzten zweigleisigen Eisenbahntunnel auskommen wird. Der Alte Mainzer Tunnel (AMT) besteht aus zwei 654?m...

mehr
Ausgabe 2015-03 Dokumentation

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur: Brücken und Tunnel der Bundesfernstraßen 2014

Mit dem neuen Informationsband „Brücken und Tunnel der Bundesfernstraßen 2014“ hat das deutsche Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den 20. Band seiner erfolgreichen...

mehr