Schweden

Marieholmstunnel – Absenktunnel in Göteborg

Der Marieholmstunnel in Göteborg ist ein Straßentunnel mit drei Fahrbahnen je Richtung und einem Rettungstunnel. Er ist für über 100 Jahre Lebensdauer geplant und wird, ähnlich wie der 300 m lange, zweigleisige Söderströmtunnel, als Absenktunnel gebaut. Dazu werden in einem Trockendock drei Teilstücke von je 100 m Länge vorgefertigt und danach in einen im Flussbett ausgehobenen Graben abgesenkt. Die auf beiden Ufern des Flusses Göta älv angrenzenden Tunnelabschnitte werden in offener Bauweise in tiefen Baugruben erstellt. Der Bauvertrag umfasst auch alle technischen Ausrüstungen sowie die Instandhaltung des knapp 500 m langen Tunnels für die Dauer von fünf Jahren nach Inbetriebnahme, die für Ende 2020 geplant ist. Mit Planung und Bau des Marieholmstunnels wurde die Arge Züblin Scandinavia AB/Boskalis beauftragt. Das schwedische Zentralamt für Verkehrwesen, Trafikverket, rechnet mit Gesamtkosten von rund 170 Millionen Euro. ⇥G.B.

Literatur/References

[1]        Söderströmtunnel: Tunnelteilstücke abgesenkt. Tunnel 8/2013, p. 6 und 5/2012, p. 6

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-08 Schweden

Söderströmtunnel: Tunnelteilstücke abgesenkt

Die neue Citybanan ist ein 6 km langer, zweigleisiger Tunnel zur Entlastung der S-Bahn (täglich über 350 Züge) im Zentrum Stockholms und verbindet Tomteboda an der nördlichen Stadtgrenze mit dem...

mehr
Ausgabe 2012-05 Schweden

Durchstich beim Söderströmtunnel in Stockholm

Die Citybanan ist ein 6 km langer zweigleisiger S-Bahn-Tunnel (über 550 Züge/Tag) im Zentrum von Stockholm und stellt die Verbindung zwischen Tomteboda an der nördlichen Stadtgrenze und dem im...

mehr
Ausgabe 2014-03 Dänemark/Deutschland

Feste Fehmarnbelt-Querung: Daten und Fakten zum Projekt

Derzeit verkehren die Fähren der Vogelfluglinie zwischen Puttgarden auf der deutschen Insel Fehmarn und Rødby auf der dänischen Insel Lolland und queren dabei den dort 19 km breiten Fehmarnbelt....

mehr
Ausgabe 2010-06 Deutschland

Baubeginn Neuer Kaiser-Wilhelm-Tunnel

Der 4205 m lange zweigleisige Kaiser-Wilhelm-Tunnel zwischen Ediger-Eller und Cochem ist über 130 Jahre alt und muss saniert werden. Deshalb wird parallel dazu in etwa 15 m Ab-stand ein neuer...

mehr
Ausgabe 2015-01 Deutschland

Neuer Pforzheimer Tunnel

Im November 2014 begann die Deutsche Bahn mit den ersten Maßnahmen für den Neubau eines Eisenbahntunnels zwischen Ispringen und Pforzheim der Strecke Karlsruhe–Mühlacker. Der vorhandene 903 m...

mehr