Schweiz

Neue Betriebsleitzentrale in Graubünden sorgt für Straßen- und Tunnelsicherheit

Die im Kanton Graubünden neu geschaffene Betriebsleitzentrale (BLZ) sorgt im 24-Stunden-Betrieb für die Sicherheit auf den National- und Kantonalstraßen und unterstützt im Falle von Ereignissen die Einsatzzentrale der Kantonpolizei und die Feuerwehren bei ihren Einsätzen; sie verfügt über zwei mit modernsten Hilfsmitteln ausgestattete Arbeitsplätze. Das kantonale Leitsystem zusammen mit der umfassenden Video-Überwachung der Tunnel und Straßen ermöglicht der BLZ, einen großen Teil des Straßennetzes des Kantons Graubünden ständig in Bezug auf Technik und Unterhaltung zu überwachen. Die BLZ...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06 Schweiz

Warmes Wasser aus dem Tunnel zur Energiegewinnung

Nach acht Jahren Bauzeit wurde von der Rhätischen Bahn Ende 1999 der 19 km lange Vereinatunnel im Kanton Graubünden eröffnet und damit für den Unterengadin die gewünschte wintersichere Verbindung...

mehr
Ausgabe 2016-05 Schweiz

Tunnel Val Pischöt: Wintersichere Verkehrsverbindung ins Samnaun

Die Samnaunerstraße verbindet das Unterengadin mit der Gemeinde Samnaun im schweizerischen Kanton Graubünden. Insbesondere im Bereich der heutigen Galerie Val Pischöt genügt die Straße...

mehr
Ausgabe 2018-02 Norwegen

Durchschläge beider Röhren des Solbakk-Tunnels

Nach mehr als vier Jahren Vortrieb geschah Ende 2017 der Durchschlag der ersten Röhre des 7980 m langen Solbakk-Tunnels, des derzeit tiefsten Unterwasser-Straßentunnels der Welt. Der Tunnel gehört...

mehr
Ausgabe 2010-02 Österreich

2. Röhre des Roppener Tunnels in Betrieb

Für den 5,1 km langen, einröhrigen Roppener Tunnel bei Imst für die Autobahn im Tiro-ler Oberinntal wurde eine zweite Röhre überwiegend in bergmännischer Bauweise (Spreng- vortrieb im...

mehr
Ausgabe 2012-08 Schweiz

Zweite Röhre für den Gotthard-Straßentunnel

Nach sorgfältiger Prüfung ist der Bundesrat zum Schluss gekommen, dass der Bau einer zweiten Tunnelröhre für den aufgrund seines Alters umfassend zu sanierenden Gotthard-Straßentunnel mit...

mehr