Indien

Systemair erhält Großauftrag in Indien

Systemair wurde von der DMRC (Delhi Metro Rail Corporation) ausgewählt, um die Tunnelventilatoren und das entsprechende Zubehör für das Brandgaslüftungssystem für die Erweiterung der U-Bahn in Delhi zu liefern. Der gesamte Auftragswert beläuft sich auf etwa 1,1 Millionen Euro. Die indische Regierung hat der Erweiterung der U-Bahn in Delhi um weitere 103 km mit 69 Stationen zugestimmt, die laut Planung während des Jahres 2016 fertiggestellt werden soll. Somit soll den Einwohnern ein viel größeres U-Bahnnetz zur Verfügung stehen und die Verkehrssituation in Delhi verbessert werden. Systemair liefert Tunnelventilatoren für den Brandfall und die tägliche Be- und Entlüftung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01 Indien

Siemens elektrifiziert Metro in Ahmedabad

Der indische Nahverkehrsbetreiber „Metro Link Express for Gandhinagar and Ahmedabad“ (MEGA) hat Siemens mit der Elektrifizierung einer 39,2 km langen Metro-Strecke in der indischen Metropole...

mehr
Ausgabe 2021-01 Indien

Beginn des TBM-Vortriebs für Phase 4 der Delhi Metro

Für den Bau der Linie 8 (Magenta Line) der Delhi Metro in Neu-Delhi, Indien, wurde eine generalüberholte Terratec Earth Pressure Balance (EPB) Tunnelbohrmaschine an das bauausführende Joint Venture...

mehr
Ausgabe 2015-02 Indien

Superlative in Delhi: 19 TBM gleichzeitig im Einsatz

Eines der weltweit größten Projekte zum Ausbau des innerstädtischen Nahverkehrs wird derzeit in Indiens Metropole Delhi umgesetzt. Hier sind im Rahmen der Ausbauphase 3 der Metro Delhi gerade 19...

mehr
Ausgabe 2014-02

CBE Group

Die CBE Group plant und realisiert weltweit Präzisionsschalungen für Tübbinge, passgenaue Handling-Ausrüstung und Tübbing-Fertigungsanlagen. Zum Leistungsumfang gehören auch der Transport und...

mehr
Ausgabe 2015-06 Katar

Doha-Metro: Mitte 2015 waren 30?km Tunnel fertiggestellt

Am 11. Juni 2015 hat die Qatar Railways Company (Qatar Rail), die den Bau des integrierten Schienenverkehrsnetzes von Katar überwacht, den erfolgreichen Durchbruch einer Doha-Metro-TBM an der Station...

mehr