Tübbinge unter Kontrolle: Produktion,Einbau und Lagerung

Zunehmend komplexe Bauaufgaben bei einem gleichzeitig geringen Platzangebot für die Baustelleneinrichtung erfordern eine hochgradig effiziente Nutzung der verfügbaren Ressourcen. Im Baulos KAT2 des Koralmtunnels in Österreich hilft dabei eine innovative EDV-Unterstützung: Die Vernetzung der digitalen Module für die Tübbing-Anforderung auf der Tunnelvortriebsmaschine mit der Lagerlogistik sowie die Einbaudokumentation im Tunnel verhindern unter anderem Fehlbelegungen von Lagerflächen oder Fehllieferungen von Materialien zum Vortriebsort.

Das Projekt Koralm­tunnel KAT2

Der Koralmtunnel ist ein zentrales Projekt der ÖBB-Infrastruktur AG auf der Bahnverbindung der Baltisch-Adriatischen Achse. Der insgesamt 32,8 km lange Tunnel verbindet im Süden Österreichs die Steiermark mit Kärnten. Er besteht aus drei Baulosen, von denen das mittlere Baulos KAT2 mit 19,7 km in der Südröhre bzw. 17,5 km in der Nordröhre mit 57 Prozent den größten Abschnitt darstellt. Die mit der Errichtung beauftragte ARGE KAT2 besteht aus den Firmen  STRABAG AG (85%) und Jäger-Bau (15%).

Die Rohbaumaßnahmen für die beiden Streckenröhren gliedern sich in zirka...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05 Österreich

Koralmtunnel: Baubeginn im Hauptabschnitt

Der Koralmtunnel ist das Kernstück der neu zu errichtenden 130 km langen Koralmbahn zwischen Graz und Klagenfurt, einer zweigleisigen Hochgeschwindigkeitsstrecke für 200 km/h mit über 5 Mrd. EUR...

mehr
Ausgabe 2010-02

Österreich Koralmbahn: Ausschreibung des längsten Tunnelbauloses

Die Koralmbahn ist die Ver-längerung des transeuropäi-schen Korridors VI und Teil der Achse von Danzig über Warschau und Wien nach Triest, Venedig und Bologna, also die Verbindung der Ostsee mit...

mehr
Ausgabe 2013-07 Österreich

Koralmtunnel: Baubeginn im Hauptabschnitt

Der 32,8 km lange Koralmtunnel in Kärnten und der Steiermark wird der längste Eisenbahntunnel Österreichs und ist das Kernstück der im Bau befindlichen 130 km langen zweigleisigen Koralmbahn...

mehr
Ausgabe 2014-08 Österreich

Koralmtunnel – Sicherheit beim Bau und nach Inbetriebnahme

Der 32,9 km lange Koralmtunnel zwischen Frauental an der Laßnitz in der Steiermark und St. Andrä in Kärnten ist das Kernstück der 127 km langen Koralmbahn zwischen Graz und Klagenfurt, einer im...

mehr
Ausgabe 2020-01 Berlin, 22.–25.September 2020

Die internationale Tunnelbranche trifft sich auf der InnoTrans 2020

Vom 22. bis 25. September 2020 widmet die Weltleitmesse für Verkehrstechnik InnoTrans dem Segment Tunnel Construction wieder einen eigenen Bereich: Ob Hersteller von Tunnelbohrmaschinen,...

mehr