Bangladesch

Unterirdischer Wirtschaftsförderer: Karnaphuli Straßentunnel in Chittagong ab Dezember im Bau

Ende Juni hat das Verkehrsministerium von Bangladesch mit dem Unternehmen China Communication Construction Company Ltd (CCCCL) einen Vertrag über den Bau eines 3,5 km langen zweispurigen Straßentunnels zur Unterquerung des Flusses Karnaphuli in der Stadt Chittagong geschlossen, dessen Gesamtvolumen sich auf 705 Mio. US-Dollar beläuft. Nach Aussage des Ministeriums ist Chittagong die größte Handelsstadt in Bangladesch. Über den Hafen Chittagong, der sich an der Mündung des Karnaphuli befindet, werden die meisten Export- und Importgeschäfte des Landes abgewickelt. Drei bestehende Brücken über...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05 China

Siemens rüstet längsten Straßentunnel Hongkongs aus

Für die Anbindung des neuen Grenzübergangs Liantang/Heung Yuen Wai zwischen Hongkong und dem chinesischen Festland befindet sich seit Dezember 2013 der 4,8 km lange, zweiröhrige...

mehr
Ausgabe 2015-03 Dokumentation

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur: Brücken und Tunnel der Bundesfernstraßen 2014

Mit dem neuen Informationsband „Brücken und Tunnel der Bundesfernstraßen 2014“ hat das deutsche Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den 20. Band seiner erfolgreichen...

mehr
Ausgabe 2011-04 Österreich

Arlbergtunnel wieder zweigleisig

Nach sechs Jahren ist ein aufwändiges sicherheitstechnisches Projekt der ÖBB-Infrastruktur AG beendet, denn der Arlbergtunnel wird ab Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2010 wieder zweigleisig...

mehr
Ausgabe 2012-08 Schweiz

Zweite Röhre für den Gotthard-Straßentunnel

Nach sorgfältiger Prüfung ist der Bundesrat zum Schluss gekommen, dass der Bau einer zweiten Tunnelröhre für den aufgrund seines Alters umfassend zu sanierenden Gotthard-Straßentunnel mit...

mehr
Ausgabe 2016-01 ITA-COSUF-Workshop Hamburg

Besichtigung von Elbtunnel und Hochbahn-Betriebszentrale

Ende Oktober 2015 nutzten rund 30 Mitglieder des ITA COSUF (Committee on Operational Safety of Underground Facilities/Bild 1) die Gelegenheit, den Hamburger Elbtunnel zu besichtigen und eine...

mehr