ITA

World Tunnel Congress in Kopenhagen verschoben auf 2022

m Rahmen des virtuellen World Tunnel Congress 2020 vom 11. bis zum 17. September wurde auch die Jahrestagung der International Tunnelling and Underground Space Association (ITA) mit Vertretern der 78 Mitgliedsnationen erstmals online abgehalten.

Die ITA traf die wichtige Entscheidung, den ursprünglich für Mai 2021 vorgesehenen World Tunnel Congress in Kopenhagen, Dänemark, aufgrund der absehbaren unsicheren Reise- und Versammlungsbedingungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie frühzeitig abzusagen. Der WTC Kopenhagen wurde auf das Jahr 2022 verlegt. Der für jenes Jahr geplante Kongress in Cancun, Mexiko, wurde mit Einverständnis der mexikanischen Delegation bis auf Weiteres verschoben

Im Januar 2021 wird eine außerordentliche ITA-Generalversammlung wiederum virtuell stattfinden. Unter anderem werden sich die Mitgliedsnationen mit Änderungen der grundsätzlichen Regelungen bezüglich Bewerbung zu und Ausrichtung von WTCs befassen. Diese Änderungen werden auch von den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie und der Art und Weise der Umplanung des WTC 2020 in Kuala Lumpur zu einem virtuellen Kongress beeinflusst. Die Wahl des Gastgeberlandes für den WTC 2023 – hierfür haben sich Griechenland und die Türkei beworben – wurde verschoben. Zuerst soll im Januar bei der außerordentlichen Versammlung Klarheit über die neuen Regelungen zur Ausrichtung zukünftiger WTCs gefunden werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-05

WTC in Kopenhagen verschoben auf 2022

Im Rahmen des virtuellen World Tunnel Congress 2020 vom 11. bis zum 17. September wurde auch die Jahrestagung der International Tunnelling and Underground Space Association (ITA) mit Vertretern der 78...

mehr
Malaysia

World Tunnel Congress 2020 in Kuala Lumpur abgesagt – Virtuelle Ersatzkonferenz ist in Planung

Aufgrund der Corona-Krise war der Kongress bereits einmal von seinem ursprünglichen Termin im Mai auf den 11. bis 17. September 2020 verschoben worden. Der Vorstand der ITA unterstützt die...

mehr
Ausgabe 2020-02 COVID-19

Konferenzen wegen Coronavirus verschoben oder abgesagt

Die Einschränkungen von öffentlichen Veranstaltungen im Zuge der Coronavirus-Krise hat auch zahlreiche Konferenzen des Tunnelbausektors betroffen, die entweder bis auf Weiteres abgesagt oder...

mehr
Ausgabe 2012-05 Azerbaijan

International Tunnel Congress in Baku

From 10th to 11th September 2012 the Azerbaijan Tunnelling Association (AzTA) invites to join the Baku International Congress “Tunnelling and Underground Infrastructure in Urban Areas” in...

mehr
Ausgabe 2013-04 Brazil

WTC 2014 – Brazil receives the World Tunnelling Community

Brazil and the Brazilian Tunnelling Committee are getting ready for receiving the biggest congress on tunnelling, the World Tunnel Congress. The 2014 edition will be held in Iguassu Falls, Brazil....

mehr