70. Geomechanik Kolloquium „Georg-Michael Vavrovsky Kolloquium 2021“ Salzburg Congress

+ 12. Österreichischer Tunneltag, 13.10.2021 (Kolloquium und Tunnelbautag werden als Hybridveranstaltung sowohl vor Ort als auch online abgehalten)
  • Kolloquium
vom
14.10.2021
bis
16.10.2021

Die jährliche Abhaltung des Geomechanik Kolloquiums hat sich als der Treffpunkt der Fachwelt in Mitteleuropa entwickelt. Die Veranstaltung mit angeschlossener Fachausstellung zieht in der Regel über 900 Teilnehmer an und ist damit weltweit eine der grössten jährlich stattfindenden Veranstaltungen auf dem Gebiet der Geomechanik.

Die Halbtagsthemen sind:

  • Umgang mit dem Baugrundrisiko
  • Neue Entwicklungen beim maschinellen Vortrieb
  • Innovative Vorauserkundungstechnologien
  • Urbaner Tunnelbau

12. Österreichische Tunneltag

Am Mittwoch, den 13. Oktober 2021 findet der 12. Österreichische Tunneltag statt

Das Österreichische Nationalkomitee der ITA (International Tunneling Association) veranstaltet im Vorlauf des Geomechanik Kolloquiums den Österreichischen Tunneltag. Dieser Tunneltag hat sich zur Aufgabe gemacht, den neuesten Standes der Technik österreichischer und internationaler Ingenieurkonzepte in Planung und Ausführung zu präsentieren.

Hierbei sollen die jüngsten kreativen Entwicklungen der Planung, Bau- und Betriebsweise vorgestellt werden.

Die Anwendung solcher neuen Entwicklungen bei zukünftigen Tunnelbauprojekten in Planung und Ausführung wird weitere Innovationen fördern.

Folgende Halbtagsthemen sind vorgesehen:

  • Besondere Herausforderung aktueller Großbaustellen
  • Neue Regelwerke für den Tunnelbau
  • Vergabe des Innovationspreises
    (Einreichschluss 31.07.2021)
  • Abwicklung von Tunnelbauvorhaben - Wege in die Zukunft

Die Teilnahme ist nur in Kombination mit dem Geomechanik Kolloquium möglich.

Mehr Informationen: GeomechanicsCongress

Kontakt: salzburg@oegg.at

Veranstalter: ÖGG Österreichische Gesellschaft für Geomechanik
Salzburg Congress
Auerspergstraße 6
5020 Salzburg
Österreich