Tschechische Republik

Konferenz Underground Construction Prague 2023 – Call for Papers

Eröffnung der Konferenz Underground Construction
Prague 2019
Credit/Quelle: Czech Tunnelling Association

Eröffnung der Konferenz Underground Construction
Prague 2019
Credit/Quelle: Czech Tunnelling Association
Der tschechische Tunnelbauverband lädt zur 15. internationalen Konferenz Underground Construction Prague 2023 ein, die vom 29. bis 31. Mai 2023 in der Hauptstadt der Tschechischen Republik stattfinden wird.

Die Veranstaltung ist Teil einer regelmäßig alle drei Jahre abgehaltenen Konferenzreihe. Aufgrund der Pandemie wurde die ursprünglich für 2022 geplante Veranstaltung auf 2023 verschoben. In den letzten Jahren nahmen regelmäßig mehr als 500 Fachleute aus rund 30 Ländern teil. Zu den Besuchern zählten viele namhafte internationale Tunnelbauexperten, und auch im kommenden Jahr werden einige prominente Gäste erwartet. Veranstaltungsort ist das Clarion Congress Hotel Prag. Zusätzlich zu den Fachvorträgen beinhaltet die Konferenz auch eine Fachausstellung sowie eine Posterpräsentation. Das Dinner am ersten Abend findet in der einzigartigen Umgebung des Klosters Brevnov statt. Die Veranstaltung wird von der International Tunnelling and Underground Space Association (ITA) unterstützt.

Abgabe der Abstracts bis 30. September

Die Frist für die Abgabe von Abstracts ist der 30. September 2022. Alle Abstracts müssen elektronisch über die Konferenz-Webseite in tschechischer, slowakischer oder englischer Sprache eingereicht werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-02 Ehrenmedaille der CzTA

Prof. Alfred Haack in Tschechien ausgezeichnet

Die 11. Internationale Konferenz zum Unterirdischen Bauen in Prag 2010 fand vom 14. bis 16. Juni 2010 im modernen Hotel Clarion in der tschechischen Hauptstadt Prag statt. Sie führte die bisher in...

mehr
Ausgabe 2018-05 Tschechien

Eisenbahntunnel zwischen Rokycany und Pilsen

Beim Modernisierungsprojekt der tschechischen Eisenbahnstrecke zwischen Rokycany und Pilsen kam eine umbaubare Herrenknecht Multi-Mode-Tunnelbohrmaschine (Ø 9.890?mm) zum Einsatz. Die Maschine fuhr...

mehr
Ausgabe 2022-04 Österreich

TBM DiGs 2022 findet an der Montanuniversität Leoben statt

Die internationale Konferenzreihe TBM DiGs bietet ein spezialisiertes technologisches Forum für Diskussionen und den Austausch von Wissen über TBM-Arbeiten unter schwierigen Bodenbedingungen. Die...

mehr
Ausgabe 2019-06 Deutschland, Tschechien

Erzgebirgs-Basistunnel für Neubaustrecke Dresden–Prag geplant

Die Verbindung Dresden–Prag ist im grenzüberschreitenden Schienenverkehr ein wichtiges Bindeglied für Deutschland und Tschechien sowie die südöstlichen Nachbarstaaten. Man will eine Erweiterung...

mehr
Ausgabe 2020-02 Niederlande

Internationale Konferenz: Beyond a Tunnel Vision 2020

27. November 2020, Fokker Terminal, Den Haag

Im Jahr 2018 veranstalteten vier Organisationen aus Belgien und den Niederlanden die erste europäische Konferenz über Tunnelinstandsetzung. Nach dem Erfolg dieser Veranstaltung mit über 350...

mehr