Deutschland

Martin Herrenknecht denkt auch mit 75 noch nicht ans Aufhören

2017 markiert nicht nur das 40-jährige Bestehen für den Herrenknecht-Konzern, für den Gründer und Vorstandvorsitzenden stand auch ein persönliches Jubiläum ins Haus: am 24. Juni 2017 feierte Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht seinen 75. Geburtstag.

Für die Feier mit Freunden und Verwandten hatte er sich ausnahmsweise mal drei Tage frei genommen. „Mehr geht nicht“, sagt Herrenknecht. „Es werden immer neue Tunnel gebraucht, die Arbeit ruft.“ Und die Arbeit ruft weltweit, denn Martin Herrenknecht führt sein Unternehmen nicht nur vom Schreibtisch in der Schwanauer Firmenzentrale – er ist dort, wo...

Thematisch passende Artikel:

Deutschland

Martin-Devid Herrenknecht zieht in Herrenknecht-Vorstand ein

Er wird dort zunächst für das nachhaltige Wachstum des Geschäftsfeldes Mining verantwortlich sein und den Generationenübergang im Unternehmen begleiten. Mit der Hauptversammlung am 21. Juli wurden...

mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gast bei Herrenknecht

Projekte, die in die Geschichte eingehen. Dies attestierte die deutsche Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel während ihres Besuches am 7. Oktober 2019 bei der Herrenknecht AG. Bei einer...

mehr
Ausgabe 2019-06 Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gast bei Herrenknecht

Projekte, die in die Geschichte eingehen. Dies attestierte die deutsche Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel während ihres Besuches am 7. Oktober 2019 bei der Herrenknecht AG. Bei einer...

mehr
Ausgabe 2016-05 Deutschland

Herrenknecht mit der Dieselmedaille für Innovationen ausgezeichnet

Die Herrenknecht AG ist mit Deutschlands ältestem Innovationspreis ausgezeichnet worden. Dr.-Ing. E. h. Martin Herrenknecht, Gründer und Vorstandsvorsitzender, nahm die Dieselmedaille im Deutschen...

mehr
Ausgabe 2013-06 Deutschland

Deutscher Gründerpreis für Martin Herrenknecht

Der badische Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzende Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht ist Träger des Deutschen Gründerpreises 2013 in der Kategorie Lebenswerk. Er erhielt am 25. Juni 2013 die...

mehr