Australien

Neue Autobahn M4 East in Sydney bekommt 5,5 km langen Tunnel

Die zur CIMIC Group gehörende Firma Leighton Contractors wurde von der WestConnex Delivery Authority (WDA) mit der Konzeption und dem Bau der Autobahn M4 East Motorway beauftragt. Partner in der beauftragten ARGE sind die Firmen John Holland und Samsung C&T. Das Projekt hat ein Auftragsvolumen von ca. 2,7 Milliarden australischen Dollar.

Die 33 km lange WestConnex-Autobahn ist das größte Verkehrsinfrastrukturprojekt Australiens und verbindet den Westen und Südwesten von Sydney mit der Stadt, dem Flughafen und dem Hafen. Der Bau erfolgt in drei Phasen und die Strecke wird Zug um Zug für den...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04 Österreich

Zweite Röhre für Bosrucktunnel

Als Betreiber der Autobahn in Österreich hatte die Asfinag für den 5,5 km langen, jetzt zweispurigen Bosrucktunnel mit Gegenverkehr den Bau einer 2. Tunnelröhre mit 5 Pan­nenbuchten und 11...

mehr
Ausgabe 2015-01 Schweden/Norwegen

NCC erhält Zuschlag für Bau des Bjørnegård Tunnels in Norwegen

Das schwedische Bauunternehmen NCC wurde vom norwegischen Straßenverkehrsamt mit dem Bau des Bjørnegård Tunnels auf der Autobahn E16 zwischen Sandvika und Wøyen in Norwegen betraut. Das...

mehr
Ausgabe 2013-04 Schweiz

Tunnel Eyholz: Nordröhre durchschlagen

Der Tunnel Eyholz zwischen Staldbach und Grosshüs dient der Autobahn A?9 zur Südumfahrung von Visp im Kanton Wallis/CH; er besteht aus zwei Röhren im Abstand von rd. 30 m mit 15 Querverbindungen...

mehr
Ausgabe 2010-03 Deutschland

Tunnel Hirschhagen beschlossen

Der Planfeststellungsbe-schluss für den Bauabschnitt Helsa-Ost bis Hessisch Lichte-nau-West der Autobahn A44 ist gleichzeitig der Startschuss für den 4,1 km langen Tunnel Hirschhagen, den längsten...

mehr
Ausgabe 2021-01 Deutschland

DEGES vergibt Großauftrag für A7-Tunnel Altona in Hamburg an Hochtief und Implenia

Baubeginn für April 2021 geplant Mit der Erweiterung auf acht Fahrtstreifen von der Anschlussstelle Hamburg-Othmarschen bis Hamburg-Volkspark wird die Lücke zu den bereits laufenden Ausbauprojekten...

mehr