USA

Port of Miami Tunnel: Eröffnung im Mai geplant

Als Verbindung zu den Schnellstraßen Interstate 195 und 95 unterquert der 1,2 km lange „Port of Miami Tunnel“ mit zwei Röhren zu je zwei Spuren an der Küste Floridas die Fahrrinne des weltweit größten Kreuzfahrthafens. Er wurde mit dem EPB-Schild „Harriet“ (S-600, Herrenknecht AG) mit 12,85 m Durchmesser, 6300 kW Antriebsleistung und 37 211 kNm Nennmoment aufgefahren.

Nach dem Baustart im November 2011 benötigte die TVM neun Monate für den Bau der ersten Tunnelröhre. Ende Juli 2012 wurde die 2900 t schwere Maschine auf Dodge Island gewendet. Von Oktober 2012 bis zum 9. Mai 2013 dauerte die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Herrenknecht

Herrenknecht präsentiert sich auf dem Word Tunnel Congress als Pionier im maschinellen Tunnelbau. Weltweit werden mit Herrenknecht Tunnelvortriebstechnik moderne Tunnelbauwerke sicher und...

mehr
Ägypten

Vier Durchschläge bei Straßentunneln unter dem Suez-Kanal

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi weihte am Weihnachtswochenende 2017 am Suez-Kanal sehr bedeutende Entwicklungsprojekte ein. Dazu zählten zwei gigantische, doppelröhrige...

mehr
Ausgabe 2018-01 Ägypten

Vier Durchbrüche bei Straßen-tunneln unter dem Suez-Kanal

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi weihte am Weihnachtswochenende 2017 am Suez-Kanal sehr bedeutende Entwicklungsprojekte ein. Dazu zählten zwei gigantische, doppelröhrige...

mehr
Ausgabe 2017-06 USA

Strategische U-Bahn-Erweiterungen in Los Angeles

Los Angeles erstickt während der Rush Hour im Verkehr. Daher treibt die Los Angeles Metropolitan Transportation Authority (Metro) den Ausbau der lokalen Verkehrsanbindung mit Hochdruck voran. In den...

mehr
Ausgabe 2018-05

((Titel tunnel 5_2018))

5 2018 ((Titelzeilen)) Cover Story: Green Line Qatar – Conventional Tunnel Headings 16...

mehr