Spritzbeton

Spritzbeton für Dulles Metrorail Projekt in Washington D.C.

Eine mobile Betonmisch­anlage von Liebherr, Typ Easy­mix 1.0, produziert Spritzbeton für einen Tunnelabschnitt des Dulles Corridor Metrorail Pro­jekts in Washington D.C., Nord-Virginia/USA.

Das Dulles Corridor Metrorail Projekt ist ein 5,25 Mrd. US-Dollar-Vorhaben, das von der Metropolitan Washington Air­ports Authority (MWAA) durchgeführt wird und das bestehende Metrorail System in Washing­ton D.C. um 37 km (23 Meilen) erweitern soll, um die Verkehrsdichte in dieser Gegend zu reduzieren. Der Aus­bau in Projektphase 1, der sich über die ersten 18,8 km (11,7 Meilen) der endgültigen Verbindung...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2010 Baumaschinen

Spritzbeton im Tunnelbau

Für den Bereich Tunnel- und Bergbau entwickelt Putzmeister neben Verteilersystemen und stationären Betonpumpen vor allem Betonspritzsysteme, mit Beton-Auftragsleistungen bis zu 30 m3/h und...

mehr
Ausgabe 07/2014 Fachveranstaltung

Spritzbeton-Tagung 2015

Am 29. und 30. Januar 2015 findet die 11. Spritzbeton-Tagung im Congress Centrum Alpbach in Tirol statt; Tagungsleiter ist Prof. Wolfgang Kusterle. Die Themenschwerpunkte lauten: Tunnelerneuerung mit...

mehr
Ausgabe 01/2010 Neue Produkte

Polymermodifizierter Spritzbeton von Wacker Chemie AG

Ob Tunnel-, Berg-, Wasser- oder Straßenbau: In allen Spritzbetonanwendungen kommt es beim Auftragen des Betons zu Rückprall – ein erheblicher Zeit- und auch Kostenfaktor. Aus diesem Grund hat die...

mehr
Ausgabe 05/2010 Neue Produkte

Mehrfachbohrsystem erstmals im Einsatz

Untertiteltext Deutsch

Zur STUVA-Tagung 2009 stellte die Hilti Deutschland GmbH der Öffentlichkeit ein neues Mehrfachbohrsystem zur Herstellung von Bohrungen für Dübel und nachträgliche Be­wehrungsanschlüsse vor. Im...

mehr
Ausgabe 02/2010 Schalungstechnik

Verfahrbarer Schalwagen für bergmännisch erstellten Tunnel

Die Umgehung der Kernstadt von Neckargemünd ist das umfangreichste Projekt an einer Kreisstraße in der Geschichte des Rhein-Neckar-Kreises – seit 1999 wird hier gearbeitet. Von Rainbach kommend...

mehr