BIM-Anwendungen in der Planung und Ausführung der Lockergesteinsstrecke am Bözbergtunnel

Der Neubau des doppelspurigen Bözberg Eisenbahntunnels ist das größte Einzelprojekt der SBB auf dem 4-Meter-Korridor auf der Gotthardachse zwischen Basel und Chiasso in der Schweiz. Er dient zur Verlagerung des alpenquerenden Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene. Der bestehende, rund 140 Jahre alte Tunnel wird als Dienst- und Rettungsstollen umgenutzt und mit Querverbindungen an den neuen Tunnel angeschlossen. Für die Ausführungsplanung und Ausführung wurden unterstützend BIM-Methoden für verschiedene Anwendungsfälle eingesetzt.

Das Projekt

Der 4-Meter-Korridor der SBB ermöglicht, dass ab dem Jahr 2020 auch auf der Gotthard-Achse alle europaweit gängigen Umschlagbehältnisse mit einer Eckhöhe von 4 m und einer Breite von bis zu 2,6 m transportiert werden können.

Der neue etwa 2,7 km lange Doppelspurtunnel am Bözberg
wird die bestehende Tunnelröhre ersetzen, die künftig als Dienst- und Rettungsstollen verwendet wird. Dieser wird ca. alle 500 m durch fünf Querschläge mit dem bestehenden Tunnel verbunden. Die Querverbindungen erlauben im Ereignisfall eine rasche Evakuierung des Neubautunnels.

Der Vortrieb begann im Herbst...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02

Neubau Bözbergtunnel: Bauliche Maßnahmen beim Tunnelbau im quellfähigen Gebirge

1 Einführung Der Neubau Bözbergtunnel ist mit einer Gesamtlänge von rd. 2,7 km das größte Einzelbauwerk auf dem 4-Meter-Korridor, das mehrheitlich mit einer TBM maschinell aufgefahren worden ist....

mehr
Ausgabe 2017-03 Schweiz

Bözbergtunnel-TBM soll im Mai mit dem Vortrieb beginnen

Bis 2020 planen die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) die Realisierung eines 4-Meter-Korridors auf der gesamten Gotthard-Achse, um auch Sattelauflieger mit einer Höhe von 4 m auf der Bahn...

mehr
Ausgabe 2020-04

4D/5D-BIM: Projektcontrolling für Ausbruch und Sicherung am Tunnel Bertoldshofen

1 Einleitung Im konventionellen Tunnelbau bestimmt die Geologie maßgebend den Einsatz der Ausbruchsmethode und Sicherungsmittel im Vortrieb. Da zum Zeitpunkt der Planung die genaue Bodenschichtung...

mehr
Ausgabe 2017-08 Schweiz

Durchstich am Bözbergtunnel

Wichtiger Meilenstein für den 4-Meter-Korridor: Am 29. November 2017 hat die Tunnelbohrmaschine die letzten Meter des Bözbergs in Effingen durchstoßen. Wegen des instabilen Felses beim Portal...

mehr
Ausgabe 2017-02 Deutschland

Tunnelbau-Kolloquium in Münster: Planung, Ausführung, Instandsetzung

Bei Planung und Bau eines Tunnels müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden. Besonders, wenn darüber Gleise oder eine Autobahn verlaufen, wie etwa bei der U-Bahnerweiterung unter dem...

mehr