Indien

Beginn des TBM-Vortriebs für Phase 4 der Delhi Metro

Für den Bau der Linie 8 (Magenta Line) der Delhi Metro in Neu-Delhi, Indien, wurde eine generalüberholte Terratec Earth Pressure Balance (EPB) Tunnelbohrmaschine an das bauausführende Joint Venture zwischen Hindustan Construction Company Ltd. of India (HCC) und Vensar Constructions Company Limited (VCCL) geliefert. Im Januar 2021 begann das Joint Venture mit dem Einbau des ersten Tunnelringsegments für den Bau einer 2,03 km langen unterirdischen Verlängerung der 38,235 km langen Magenta-Linie der Delhi Metro vom Vikaspuri Park Shaft bis zur Vikaspuri Ramp bei Keshopur. Im Rahmen dieses...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06 Indien

Systemair erhält Großauftrag in Indien

Systemair wurde von der DMRC (Delhi Metro Rail Corporation) ausgewählt, um die Tunnelventilatoren und das entsprechende Zubehör für das Brandgaslüftungssystem für die Erweiterung der U-Bahn in...

mehr
Ausgabe 2018-01 Indien

Siemens elektrifiziert Metro in Ahmedabad

Der indische Nahverkehrsbetreiber „Metro Link Express for Gandhinagar and Ahmedabad“ (MEGA) hat Siemens mit der Elektrifizierung einer 39,2 km langen Metro-Strecke in der indischen Metropole...

mehr
Ausgabe 2014-02

CBE Group

Die CBE Group plant und realisiert weltweit Präzisionsschalungen für Tübbinge, passgenaue Handling-Ausrüstung und Tübbing-Fertigungsanlagen. Zum Leistungsumfang gehören auch der Transport und...

mehr
Ausgabe 2015-02 Indien

Superlative in Delhi: 19 TBM gleichzeitig im Einsatz

Eines der weltweit größten Projekte zum Ausbau des innerstädtischen Nahverkehrs wird derzeit in Indiens Metropole Delhi umgesetzt. Hier sind im Rahmen der Ausbauphase 3 der Metro Delhi gerade 19...

mehr
Ausgabe 2014-07 Türkei

Terratec liefert TBM für die Metro Istanbul

Terratec gab Ende August nach erfolgreichem Abschluss der Werkstatttests bekannt, dass das Unternehmen eine neue Tunnelbohrmaschine für die Metro ins türkische Istanbul liefern wird. Die offizielle...

mehr