Internationale SOLIT-Konferenz

Zum Thema „Integration von stationären Brandbekämpfungsanlagen in Tunneln“ fand am 27. und 28. Juni 2012 in Berlin die Internationale SOLIT-Konferenz (Safety of Life in Tunnels) statt. Auf dieser zweitägigen Konferenz wurden exklusiv die Ergebnisse des SOLIT²-Forschungsprojektes, das auf Beschluss des Deutschen Bundestages gefördert wurde, vorgestellt. Die an diesem Projekt beteiligten Partner, der Projektkoordinator FOGTEC, die BUNG Ingenieure AG, die STUVA e.V, die Ruhr Universität Bochum sowie der TÜV Süd, präsentierten erstmals am ersten Tag in ausführlichen Fachvorträgen die Arbeit der letzten 2 Jahre. Dabei standen die Kompensation von herkömmlichen Sicherheits- und Brandschutzsystemen durch automatische Brandbekämpfungsanlagen sowie deren Integration in ein Tunnelsicherheitssystem im Vordergrund. Ein Hauptbestandteil der Vorträge waren die im Sommer 2011 durchgeführten Großbrandversuche sowie die Bewertung der darin ermittelten Ergebnisse.

Der erste Konferenztag beinhaltete Vorträge zur Kompensation von Sicherheitsmaßnahmen durch stationäre Brandbekämpfungsanlagen sowie der Planung und Integration von stationären Brandbekämpfungsanlagen als Teil eines Sicherheitssystems. Darüber hinaus wurde der Projektbericht sowie ein Leitfaden zur Umsetzung der Projektergebnisse präsentiert.

Am zweiten Tag der Konferenz wurde im Rahmen eines ITA-COSUF Abschnittes u.a. über menschliches Verhalten in Tunneln, das SAFE-Stationen-Konzept im Eurotunnel sowie Brandbekämpfung in komplexen unterirdischen Strukturen informiert. Den Abschluss bildeten weitere Vorträge, die im Zusammenhang mit dem Einsatz von stationären Brandbekämpfungsanlagen in Tunneln stehen. Hier standen Nutzeraspekte der Tunnelsicherheit, Umgang mit Gefahrgut und Erfahrungen der Feuerwehren im Fokus.

Für alle Vorträge fand für den internationalen Teilnehmerkreis eine Simultanübersetzung Deutsch/Englisch statt. Weitere Informationen rund um die Konferenz in Berlin, das Programm,  finden Sie auf www.solit.info.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-03 Safety of Life in Tunnels (SOLIT)

Internationale Konferenz SOLIT2 in Berlin

Zum Thema „Integration von stationären Brandbekämpfungsanlagen in Tunneln“ findet am 27. und 28. Juni 2012 in Berlin die Internationale SOLIT-Konferenz (Safety of Life in Tunnels) statt. Auf...

mehr
Safety of Life in Tunnels (SOLIT)

Internationale Konferenz SOLIT2 in Berlin

Zum Thema „Integration von stationären Brandbekämpfungsanlagen in Tunneln“ findet am 27. und 28. Juni 2012 in Berlin die Internationale SOLIT-Konferenz (Safety of Life in Tunnels) statt. Auf...

mehr
Ausgabe 2013-05 Veranstaltungsbericht

Münsteraner Tunnelbau-Kolloquium

Zum zweiten Münsteraner Tunnelbau-Kolloquium des Instituts für unterirdisches Bauen, FH Münster, konnte der Initiator Professor Dietmar Mähner im April fast 200 Teilnehmer im Fachhochschulzentrum...

mehr
Ausgabe 2012-05 Deutschland

Letzter Tunneldurchschlag in Thüringen

Der 1.490 m lange zweigleisige Tunnel Fleckenberg zwischen den Tunneln Silberberg (7.391 m) und Massenberg (1.051 m) ist Teil der 107 km langen Neubaustrecke (NBS) Ebensfeld-Leipzig mit insgesamt 22...

mehr
Ausgabe 2011-07 Österreich

Inbetriebnahme des zweiröhrigen Tauerntunnels

Der 6,4 km lange Tauerntunnel (1971/1975) der Autobahn A10 erhielt nach dem Unfall im Jahr 1999 eine zweite Röhre (2006/2010) bei gleichzeitiger Sanierung der Bestandsröhre. Dabei konnte sowohl die...

mehr