Technische und ökonomische Randbedingungen

Tunnelsanierung mittels aktiver Brandbekämpfungsanlagen – Teil 1

Der Zustand einiger Straßentunnel in Europa entspricht nicht mehr den aktuellen Sicherheitsanforderungen. Aufgrund der notwendigen Sanierungen sind in vielen Fällen erhebliche Belastungen für die gesamte Infrastruktur durch baubedingte Schließungen zu erwarten. Dieser Beitrag untersucht die Möglichkeit der Tunnelsanierung unter Berücksichtigung einer aktiven Brandbekämpfungsanlage zur Verringerung solcher Schließungen. Die Analyse betrachtet nicht nur die Installationskosten für bauliche und anlagentechnische Maßnahmen, sondern vergleicht die volkswirtschaftlichen Auswirkungen unterschiedlicher Sanierungskonzepte in einem ganzheitlichen Überblick.

1 Einleitung

In den vergangenen Jahren sind auf europäischer sowie auf nationaler Ebene neue Richtlinien zur Tunnelsicherheit mit gestiegenen Anforderungen hinsichtlich des Sicherheitsniveaus in Kraft getreten oder befinden sich in Vorbereitung. Dies betrifft insbesondere den baulichen und den betrieblichen Brandschutz in Straßentunneln: Bei gleichbleibenden bzw. gestiegenen Bemessungsbrandgrößen – also Faktoren wie Branddauer, zeitliche Entwicklung des Brandes und seine maximale Temperatur – haben vor allem die Anforderungen an den konstruktiven Brandschutz spürbar zugenommen [1].

Demzufolge...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2021

Wirtschaftlichkeit von Brandbekämpfungsanlagen für Straßentunnel

Ausgangssituation Nach den geltenden deutschen Regelwerken [1] soll der bauliche Brandschutz in Straßentunneln im Wesentlichen durch die Zugabe von Polypropylenfasern zum Konstruktionsbeton...

mehr
Ausgabe 08/2013

Entscheidungsmodelle bei der Ausstattung von Tunneln mit sicherheitstechnischen Anlagen Teil 1: Rahmenbedingungen bei Verkehrstunneln

Einleitung Die Festlegung der Ausstattung für einen Verkehrstunnel bedingt im Zuge der Planungsphase das Treffen vielfältiger Entscheidungen unter ganz unterschiedlichen Prämissen. Im Vordergrund...

mehr
Ausgabe 07/2013 Brandschutz | UK

Dartford Crossing: Hochdruck-Wassernebeltechnik setzt neue Maßstäbe in der Tunnelsicherheit

Ausgangslage Die „Dartford Crossing“, ein Komplex aus zwei Tunnelröhren (Bild 1) und einer Schrägseilbrücke im Osten Londons, verbindet Grays in Essex auf der Nord- mit Dartford (Kent) auf der...

mehr
Ausgabe 01/2012 IUT-Seminar

Tunnelsanierung und -erneuerung – ein Thema für die Zukunft

Die 6. Tunnelmesse über „Innovationen unter Tage“ (IUT `11) [1] (14./15. September 2011) im VersuchsStollen Hagerbach (VSH) nahe Sargans (rd. 3.000 Besucher) bot mit seinem Seminar...

mehr
Ausgabe 01/2015

Brandbekämpfung mit Druckluftschaum

Der Jagdbergtunnel ist Teil des Verkehrsprojektes Deutsche Einheit Nr. 15, das den Ausbau der A4 zwischen Eisenach und Görlitz umfasst. Die sechsspurige Erweiterung der 130 km langen Strecke liegt...

mehr