Schweiz

Swiss Tunnel Congress 2016im KKL Luzern

Vom 15. bis zum 17. Juni 2016 veranstaltet die Swiss Tunnelling Society (STS) den 15. Swiss Tunnel Congress (STC) im Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL).

Der jährliche STC mit begleitender Fachausstellung und zusätzlichem Exkursionstag hat sich einen festen Platz im Kalender der Tunnelbauer gesichert, als Plattform für Bauherren, Planer, Ingenieure, Lieferanten, Dienstleister, Unternehmer und die Industrie. Der STC 2016 bietet wieder Gelegenheit, Einblicke in ausgewählte schweizerische und internationale Tunnelprojekte aus erster Hand zu erhalten und ermöglicht darüber hinaus, persönliche Kontakte mit den zahlreichen Fachbesucher neu zu knüpfen oder zu vertiefen.

Besonders gespannt sein dürfe man am 16. Juni vor allem auf das Einführungsreferat des Schweizer Alt-Bundesrates Moritz Leuenberger zur Bedeutung des Gotthard Basistunnels für die Schweiz und Europa, so STS-Präsident Luzi Gruber: „Er ist ja als pointierter und brillanter Redner bekannt“

15. Juni: Colloquium „Fire and Safety“

Das Tagungsprogramm beginnt bereits am 15. Juni mit dem Swiss Tunnel Colloquium, das in diesem Jahr unter dem Titel „Fire and Safety“ abgehalten wird – ein Thema, das, wie Gruber erklärt „angesichts der kontroversen Sicherheitsdiskussionen um die Sanierung der ersten Röhre und den Bau des zweiten Einspurtunnels am Gotthard aktueller ist denn je.“ Inhaltlich befasst sich das Kolloquium unter anderem mit der Ereignislüftung in Straßentunneln und unterirdischen Bahnanlagen. Bewährte Konzepte zur Fluchtwegbeleuchtung werden ebenso vorgestellt wie optimierte Strategien für Rettungseinsätze.

16. Juni: Fachtagung

Der Kongresstag am 16. Juni beinhaltet eine breite Vortragspalette über schweizerische und internationalen Projekte des Tunnel- und Untertagebaus. So wird zum Beispiel Christian Späth für Implenia über die Erkenntnisse aus dem Neubau der U5 in Berlin berichten; Heinz Ehrbar von der DB Netz AG erläutert den Status des Tunnels Rastatt als Schlüsselprojekt im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit der Zulaufstrecken für die NEAT und als BIM-Pilotprojekt des deutschen Verkehrsministeriums.

Desweiteren wird die Linie 1 der Panama Metro ein Thema sein und der West Link im schwedischen Göteborg. Auch der mit dem ITA Award „Major Project of the Year“ ausgezeichnete Bau des Eurasiatunnels in Istanbul wird hier mit seinen projektspezifischen Besonderheiten genauer vorgestellt. Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Inbetriebsetzung des längsten Eisenbahntunnels der Welt wird Renzo Simoni für die Alp Transit Gotthard AG über „Konzept und Herausforderung beim Gotthard-Basistunnel“ referieren.

17. Juni: Exkursionstag

Freitag, der 17. Juni ist dann den Exkursionen vorbehalten. Dieses Jahr können die Teilnehmer entweder den Ceneri-Basistunnel, den A9 Straßentunnel Visp, den Sanierungstunnel Belchen oder das Projekt Schlossparking Thun besuchen.

Weitere Informationen zum Swiss Tunnel Congress 2016 sowie die Möglichkeit zur Online-Registrierung gibt es unter www.swisstunnel.ch. Der Anmeldeschluss für die Kongressteilnahme ist der 13. Mai 2016. In den Gebühren aller Teilnahmeangebote zu den verschiedenen Kongressveranstaltungen ist der umfangreiche STC-Tagungsband enthalten.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02 Schweiz

10. bis 12. Juni 2015: Swiss Tunnel Congress in Luzern

Vom 10. bis zum 12. Juni 2015 führt die Swiss Tunnelling Society (STS) zum 14. Mal den alljährlich stattfindenden Swiss Tunnel Congress (STC) im Kultur und Kongresszen- trum Luzern durch. Der STC...

mehr
Ausgabe 2018-02 Schweiz

Swiss Tunnel Congress 2018: 13.–15. Juni in Luzern

Vom 13. bis 15. Juni wird der Swiss Tunnel Congress (STC) zum 17. Mal im Kultur- und Kongresszentrum Luzern durchgeführt. Auch der STC 2018 wird in seiner bewährten Form mit Colloquium, Kongress,...

mehr
Ausgabe 2020-02 COVID-19

Konferenzen wegen Coronavirus verschoben oder abgesagt

Die Einschränkungen von öffentlichen Veranstaltungen im Zuge der Coronavirus-Krise hat auch zahlreiche Konferenzen des Tunnelbausektors betroffen, die entweder bis auf Weiteres abgesagt oder...

mehr
Ausgabe 2013-01 Schweiz

Swiss Tunnel Congress 2012

Fachtagung für Untertagbau – Colloquium: Tunnel-, Stollen- und Kavernenbau. Colloquium am 13. Juni und Fachtagung am 14. Juni 2011 in Luzern/CH. Herausgeber FGU Fachgruppe für Untertagbau des...

mehr
Ausgabe 2019-04

Swiss Tunnel Congress 2019 in Luzern

Der Titel des diesjährigen Swiss Tunnel Kolloquims lautete „Materialtechnische Innovationen im Tunnelbau“. Es wurde über die Forschung an den Hochschulen im Bereich Baustoffe und digitale...

mehr