Schweiz

Tunnel Val Pischöt: Wintersichere Verkehrsverbindung ins Samnaun

Die Samnaunerstraße verbindet das Unterengadin mit der Gemeinde Samnaun im schweizerischen Kanton Graubünden. Insbesondere im Bereich der heutigen Galerie Val Pischöt genügt die Straße hinsichtlich Breite und Geometrie nicht mehr den gegenwärtigen Anforderungen und muss zudem im Winter infolge Lawinen jeweils mehrere Tage geschlossen werden. Zum aktuellen Ausbau der Straße auf 510 m Länge gehört auch der Bau des 325 m langen, zweispurigen Tunnels Val Pischöt mit einer Fahrbahnbreite von 5,80 m, einer lichten Höhe von 4,50 m, einem Längsgefälle von 8,6 % und einem Quergefälle von bis zu 5 %....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06 Schweiz

Warmes Wasser aus dem Tunnel zur Energiegewinnung

Nach acht Jahren Bauzeit wurde von der Rhätischen Bahn Ende 1999 der 19 km lange Vereinatunnel im Kanton Graubünden eröffnet und damit für den Unterengadin die gewünschte wintersichere Verbindung...

mehr
Ausgabe 2017-03 Schweiz

Bözbergtunnel-TBM soll im Mai mit dem Vortrieb beginnen

Bis 2020 planen die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) die Realisierung eines 4-Meter-Korridors auf der gesamten Gotthard-Achse, um auch Sattelauflieger mit einer Höhe von 4 m auf der Bahn...

mehr
Ausgabe 2011-03 Schweiz

Umfahrung von Küblis: Tunnelanschlag

Für die 3.350?m lange Umfahrung von Küblis im Kanton Graubünden wurden in den vergangenen zwei Jahren umfangreiche Vorarbeiten für den Tunnelbau ausgeführt, so der Voreinschnitt Dalvazza...

mehr
Ausgabe 2010-04 Schweiz

Gotthard-Achse – Sachstand März 2010

Der Vorsitzende der Ge- schäftsleitung der AlpTransit Gotthard AG Renzo Simoni berichtete am 31. März 2010 anlässlich der Premiere zum AlpTransit-Jahresfilm 2009 (Kasten) über den...

mehr
Ausgabe 2019-04 Deutschland

Stuttgart 21: Vortrieb des S-Bahn-Tunnels Rosenstein

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat am 16. Juli 2019 den Tunnelanschlag für den vom Neckarufer aus vorzutreibenden Teil des S-Bahn-Tunnels Rosenstein gefeiert. Der künftige S-Bahn-Tunnel wird...

mehr