Österreich

Österreichischer Tunneltag 2016

Das Österreichische Nationalkomitee der International Tunnelling Underground Space Association (ITA) veranstaltet mit seinen Mitgliedern, der Österreichischen Gesellschaft für Geotechnik (ÖGG), der Austrian Tunnel Association (ATA), der Österreichischen Bautechnik Vereinigung (öbv), der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße – Schiene – Verkehr (FSV) und dem Österreichischen Ingenieur- und Architekten-Verein (ÖIAV), alle zwei Jahre vor dem jährlich stattfindenden Geomechanik Kolloquium den Österreichischen Tunneltag im Kongresszentrum in Salzburg. Der 10. Tunneltag fand am 12. Oktober...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-04 Österreich

71. Geomechanik Kolloquium 2022

Das traditionelle Geomechanik Kolloquium der Österreichischen Gesellschaft für Geomechanik (ÖGG) findet zum 71. Mal von 13. bis 15. Oktober 2022 in Salzburg statt. Neben interessanten...

mehr
Ausgabe 2021-06 Österreich

12. Österreichischer Tunneltag: Andreas Rath übernimmt Präsidentschaft der ITA Austria

Der 12. Österreichische Tunneltag konnte Covid 19-bedingt im Jahr 2020 nicht abgehalten werden. Daher ließ das Österreichische Nationalkomitee der ITA (ITA Austria) den Tunneltag am 13. Oktober...

mehr
Österreich

12. Österreichischer Tunneltag: Andreas Rath übernimmt Präsidentschaft der ITA Austria

Am Tunneltag 2021 haben 428 persönlich anwesende und 48 per Video zugeschaltete Besucher teilgenommen; die Ausstellungsstände waren gut gebucht und die Teilnehmer konnten nach der pandemiebedingten...

mehr
Österreich

71. Geomechanik Kolloquium 2022

Die Themen des Kolloquiums lauten: Aktuelle Kraftwerksprojekte Injektionen Rutschungen Künstliche Intelligenz in der Geotechnik 13. Österreichischer Tunneltag Am Mittwoch, den 12. Oktober...

mehr
Ausgabe 2018-06 Österreichischer Tunneltag 2018

STUVA-Forschung mit Innovationspreis ausgezeichnet

Wasserdurchlässiges Ringspaltmaterial für einschalige Tübbingbauweise

Der STUVA und ihren Forschungspartnern ist es mit ihrer Entwicklung gelungen, die Kostenvorteile des einschaligen Tunnelbaus auch bei höheren Wasserdrücken zu nutzen. Bislang wurden Tübbingtunnel...

mehr