STUVA-Nachrichten

STUVA Nachrichten

Untertiteltext Deutsch

Vortext Deutsch

Friedrich Krüger 65 Jahre

Der Leiter der Gruppe Um-weltschutz, Schall- und Schwin-gungstechnik der STUVA e.V., Dr.-Ing. Friedrich Krüger (Bild), konnte Ende 2009 seinen 65. Geburtstag feiern.

Dr. Krüger begann seine Tätigkeit für die STUVA 1979. Bereits im Jahr 1985 wurde er zum Gruppenleiter ernannt. 1989 promovierte er an der TU Berlin mit einer Dissertation zum Thema Prognose von Erschütterungen bei Bahntun-neln.

Seine Arbeitsschwerpunkte bei der STUVA liegen im Bereich Schall- und Schwingungen an Verkehrswegen auf folgenden Gebieten:

■ Schall- und Erschütterungs-schutz (Forschung, Gutachten,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01 Österreich

Neue Unterinntalbahn: Erschütterungsmessungen sind abgeschlossen

In den beiden vergangenen Jahren führten die Österrei­chischen Bundesbahnen (ÖBB) auf der neuen Unterinntalbahn ein umfassendes Messpro­gramm durch, um die Aus­breitung von Erschütterungen in...

mehr
Ausgabe 2010-03

Vortragsveranstaltung Schall- und Erschütterungsschutz bei Schienenbahnen

Unter Leitung und Mitwir-kung von Dr. Friedrich Krüger, STUVA e.V., veranstaltet die Technische Akademie Esslingen ein Seminar zum Thema: „Schall- und Erschütterungsschutz bei Schienenbahnen“. Das...

mehr
Ausgabe 2010-03

Friedrich Krüger 65 Jahre

Der Leiter der Gruppe Um-weltschutz, Schall- und Schwin-gungstechnik der STUVA e.V., Dr.-Ing. Friedrich Krüger (Bild), konnte Ende 2009 seinen 65. Geburtstag feiern. Dr. Krüger begann seine...

mehr
Ausgabe 2010-03

Untertiteltext Deutsch

Fließtext Deutsch

mehr