Barrierefreies Bauen

Beratungen zur DIN 18040-3 erfolgreich abgeschlossen

Der DIN Arbeitskreis NA 005-01-11-01 AK „Barrierefreies Bauen – Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum“ des Normenausschusses Bauwesen (NABau) hat Mitte Juli die Schlusslesung zur DIN 18040-3 „Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen – Teil 3: Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum“ durchgeführt und damit die intensiven Beratungen zu dieser Norm abgeschlossen. Die Norm soll als Ausgabe „November 2014“ veröffentlicht werden.

DIN 18040-3 ist der dritte und letzte Teil der Normenreihe „Barrierefreies Bauen“ und war im Mai 2013 als Gelbdruck erschienen. Teil 1 („Öffentlich zugängliche Gebäude“) und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03

Neues Forschungsvorhaben „Sichere Knotenpunkte für schwächere Verkehrsteilnehmer“ mit Beteiligung der STUVA

Die STUVA führt unter Leitung der Bergischen Univer-sität Wuppertal, Lehr- und Forschungsgebiet Straßenverkehrsplanung und -technik (Leitung) sowie in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für...

mehr
Ausgabe 2015-03 Jubiläum

Helmut Grossmann 70 Jahre

Wir gratulieren unserem Kollegen Dr.-Ing. Helmut Grossmann herzlich zum 70. Geburtstag, der im März 2015 gefeiert wurde. Nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der TU Hannover begann Helmut...

mehr