Monitoring

Datenmanagement und Risikoanalyse für Tunnelbauprojekte

Die Überwachung von Gebäudesetzungen bei Bodenveränderungen und der Einsatz eines geeigneten TBM-Leitsystems verringern Risiken und verbessern die Qualität. IRIS.tunnel ist eine hilfreiche Software für Überwachung und Datenmanagement, die Auftraggebern und Fachkräften beim unterirdischen Bauen nützlich ist, speziell im urbanen Umfeld. Die Echtzeit-Datenanalyse über die webgestütze IRIS-Plattform ermöglicht schnelle Entscheidungen,  die Gefährdungen des Bauprojekts verhindern können.

Bei unterirdischen Baumaßnahmen ist es dringend erforderlich, während der Planungsphase sämtliche Risiken zu ermitteln und deren Kontrolle während des Baus zu gewährleisten, um ein vertretbares Sicherheitsniveau zu erreichen. Dies geschieht durch ein Sensornetz, das neben den wichtigsten Parametern von TBM und anderen Baumaschinen auch geotechnische Messwerte erfasst und Gebäude, die von den Arbeiten beeinträchtigt werden könnten, überwacht.

Die gesammelten Daten müssen anschließend analysiert und interpretiert werden, um jederzeit das Risikoniveau beurteilen und die richtigen Entscheidungen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06

Online-Überwachung maschineller Vortriebe

Der vorliegende Artikel beschreibt eine Online-Monitoring-Plattform zur ganzheitlichen Erfassung und Bearbeitung der während des Tunnelvortriebs aufgezeichneten Daten. Schwerpunkte der Plattform...

mehr