Online-Überwachung maschineller Vortriebe

Beim maschinellen Tunnelvortrieb wird über die Sensorik der Tunnelvortriebsmaschine (TVM) und deren Steuerleitsystem (Navigation) sowie im Rahmen der Vermessung und bei der Herstellung der Tübbingfertigteile eine Vielzahl unterschiedlicher Informationen aufgezeichnet. Deren Analyse, Visualisierung und Überwachung stellt ein wichtiges Instrumentarium zur effizienten Kontrolle des Maschinenvortriebs dar.

Der vorliegende Artikel beschreibt eine Online-Monitoring-Plattform zur ganzheitlichen Erfassung und Bearbeitung der während des Tunnelvortriebs aufgezeichneten Daten. Schwerpunkte der Plattform liegen in der bauteilbezogenen und georeferenzierten Erfassung der Daten sowie in der Aufbereitung und Bereitstellung der großen Datenmengen, die insbesondere über die Sensorik der TVM aufgezeichnet sowie im Rahmen der Vermessungsarbeiten generiert werden. Dabei ermöglicht die Echtzeiterfassung der TVM-Prozessdaten eine umfassende Abbildung der gesamten Vortriebsarbeiten mit verschiedenen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-07

Der Boßlertunnel – der längste Tunnel der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm

Überblick über das Gesamtprojekt Das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm ist gegliedert in die Teilprojekte Stuttgart–Wendlingen (Stuttgart 21) und die Neubaustrecke Wendlingen–Ulm. Das Teilprojekt...

mehr
Ausgabe 2016-07

Tunnel Rastatt – Erfahrungen nach 1000 m Vortrieb

Vortriebsstart in der Oströhre Der Vortriebsstart für die Oströhre des Tunnels Rastatt erfolgte Ende Mai 2016 aus der Startbaugrube östlich von Ötigheim in den sich direkt anschließenden...

mehr
Ausgabe 2015-03 Deutschland

Albaufstieg: TVM am Boßlertunnel beginnt mit Vortrieb und Ringbau

Käthchen, die Tunnelvortriebsmaschine mit der der Boßlertunnnel aufgefahren wird, hat Mitte April 2015 ihre Arbeit aufgenommen. Im ersten Vortriebsabschnitt bewegt sich die Herrenknecht-Maschine in...

mehr
Ausgabe 2014-02 Monitoring

Datenmanagement und Risikoanalyse für Tunnelbauprojekte

Bei unterirdischen Baumaßnahmen ist es dringend erforderlich, während der Planungsphase sämtliche Risiken zu ermitteln und deren Kontrolle während des Baus zu gewährleisten, um ein vertretbares...

mehr
Ausgabe 2016-01

Tunnel Rastatt: Hohe Anforderungen an den maschinellen Tunnelbau

Überblick über das Gesamtprojekt und Ausbauziele Die Ausbau- und Neubaustrecke (ABS/NBS) Karlsruhe –Basel ist Bestandteil des europäischen Güterkorridors Rotterdam–Köln–Basel–Mailand–Genua...

mehr