Einfluss der reaktiven Komponenten auf die Spritzbetonperformance

Wird im Tunnelbau Spritzbeton eingesetzt, ist ein stabiles und robustes Spritzbetonsystem für die sichere und wirtschaftliche Bauabwicklung unabdingbar. Zur Gewährleistung eines solchen robusten Systems müssen die reaktiven Betonkomponenten aufeinander abgestimmt werden. Nachfolgend wird der Beschleuniger-Systemtest (BEST) vorgestellt, der zur Abstimmung dieser Komponenten verwendet werden kann. Im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm führte der Einsatz des BEST zur Behebung einer unzureichenden Spritzbetonperformance.

1    Einleitung

Seit den 1960er Jahren hat sich im europäischen Tunnelbau die Spritzbetonbauweise etabliert. Bei der Spritzbetonbauweise erfolgt zunächst der Ausbruch des anstehenden Gesteins z. B. durch Sprengen. Im Anschluss wird die entstehende Oberfläche durch das Aufbringen von Spritzbeton, gegebenenfalls in Kombination mit weiteren Maßnahmen (Bewehrungsmatten, Anker etc.), gesichert. Im Tunnelbau wird heute überwiegend Nassspritzbeton verwendet (Bild 1). Hierbei wird der Beton als sogenanntes Bereitstellungsgemisch bis zur Spritzdüse befördert. Dort wird Erstarrungsbeschleuniger...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

HeidelbergCement: Entwicklung und Anwendung reaktiver Spritzbetonzemente

Einleitung Der Tunnelbau hat in Deutschland eine lange Tradition. Schnelle Verkehrswege mit gestreckter Linienführung und geringen Längsneigungen bedingen eine unterirdische Trassenführung. Dies...

mehr

Nassspritzbeton-Performance - Laborprüfverfahren und Einflussfaktoren in der Praxis

Spritzbeton ist ein Hochleistungsprodukt, das durch Spritzen mit hoher Geschwindigkeit aufgetragen und durch den Aufprall verdichtet wird. Durch die Zugabe von Spritzbetonbeschleuniger (Beschleuniger)...

mehr
Ausgabe 2014-05 VersuchsStollen Hagerbach

Spritzbeton armieren – womit?

Die VersuchsStollen Hagerbach AG veranstaltete im März in ihren Versuchsstollen in Flums-Hochwiese/Schweiz ein Deminar (eine Verbindung aus Demonstration und Seminar) zum Thema Spritzbeton unter der...

mehr
Ausgabe 2017-08 Österreich

Spritzbeton-Tagung 2018

Die 12. Spritzbeton-Tagung mit begleitender Fachausstellung findet am 11. und 12. Januar 2018 im Congress Centrum Alpbach in Tirol, Österreich statt. Tagungsleiter ist Prof. Wolfgang Kusterle. Die...

mehr
Ausgabe 2010-03 Buchbesprechung

Richtlinie „Spritzbeton“ des ÖVBB

Herausgeber: Österreichische Vereinigung für Beton und Bautechnik (ÖVBB) 12/2009: 93 Seiten A4 mit 32 Abb./Tab. und 16 Quellen. 45 Euro. ÖVBB, A-1040 Wien, Karlsgasse 5. Fax 0043.1.504.9599. Die...

mehr