STUVA-Forschung

Empfehlungen zu Feuerwehraufzügen in unterirdischen Stationen erschienen

Als 51. Band der STUVA-Buchreihe „Forschung + Praxis“ sind im Dezember 2018 die „Empfehlungen zu Feuerwehraufzügen in unterirdischen Stationen“ erschienen. Den Planern von neu zu bauenden unterirdischen Haltestellen werden damit konkrete Kriterien an die Hand gegeben, um die Entscheidung für oder gegen einen Feuerwehraufzug sicher treffen zu können.

Für die Selbstrettung von Personen aus unterirdischen Verkehrsanlagen im Brandfall existieren zahlreiche Untersuchungen und Rechenverfahren. Die Fremdrettung durch die Feuerwehr ist jedoch weitgehend unerforscht. Dabei kann eine Fremdrettung...

Thematisch passende Artikel:

Brandschutz & Sicherheit

TÜV Nord rezertifiziert die STUVAtec GmbH als Ersteller von Brandschutzkonzepten für die DB Station & Service AG

Zuverlässiger Brandschutz spielt bei unterirdischen Haltestellen der Bahn eine besonders entscheidende Rolle. Deshalb hat die DB Station & Service AG mit dem TÜV Nord ein aufwendiges...

mehr
STUVAtec

Daniel Hahne ist zertifizierter Sachverständiger und Fachplaner für vorbeugenden baulichen Brandschutz

Seit mehreren Jahren ist die STUVAtec GmbH durch den TÜV Nord als Ersteller von Brandschutzkonzepten für die Deutsche Bahn AG zertifiziert und hat für zahlreiche Großprojekte wie z. B. die...

mehr
Veranstaltungen

Deutsches tunnel-Forum 2013 bringt Licht ins Dunkel

Die STUVA und die Zeitschrift tunnel vom Bauverlag führen im Herbst 2013 das 2. Deutsche tunnel-Forum durch. Diese Veranstaltungsreihe mit dem Schwerpunkt Licht, Farbe und soziale Sicherheit,...

mehr
SUVEREN

Forschungsprojekt mit Beteiligung der STUVA: „Verbesserung der Sicherheit in unterirdischen städtischen Verkehrsbereichen bei Einsatz neuer Energieträger“

Unter Beteiligung der STUVA startete im August 2017 ein neues Projekt „Verbesserung der Sicherheit in unterirdischen städtischen Verkehrsbereichen bei Einsatz neuer Energieträger (SUVEREN)“, das...

mehr

Neue STUVA-Geschäftsstelle in Köln ist fertig

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit war es im März 2019 endlich soweit: Für die komplette Mannschaft von STUVA e. V. und STUVAtec GmbH hieß es Umzugskartons packen und in den soeben fertiggestellten...

mehr