Entwicklung neuer Messtechnologien fürmaschinelle Vortriebe

Effiziente Messtechnologien sind eine essenzielle Voraussetzung für die erfolgreiche Abwicklung von Tunnelgroßprojekten. Die aktuelle Realisierung solcher Projekte befeuert die Entwicklung neuer Messtechnologien und die Optimierung vorhandener. Gegenwärtige Innovationen fokussieren speziell den Vortriebsbereich von Tunnelvortriebsmaschinen (TVM). Im Beitrag näher betrachtet werden daher ein Verfahren zur kontinuierlichen Diskenkraftmessung, die geologische 3D-Dokumentation der TVM-Ortsbrust mittels eines Kamerasystems und ein 3D-Laserscannersystem für das Monitoring des Tübbingausbaus. Die neuen Messtechnologien bieten ein reiches Forschungsfeld und tragen zu einem tieferen Verstehen der Interaktion zwischen TVM und Gebirge bei.

Einleitung

Bei Großprojekten wie Koralmtunnel, Semmering-Basistunnel oder Brenner Basistunnel kommen verstärkt Tunnelvortriebsmaschinen (TVM) zum Einsatz, da sich mit ihnen höhere Vortriebsgeschwindigkeiten erreichen lassen. Die Verwendung von TVM birgt jedoch immer noch einiges an Optimierungspotential. Dieses beinhaltet beispielsweise eine verbesserte Überwachung der Schneidprozesse und -werkzeuge, eine objektivere, digitale Dokumentation der Ortsbrust und die bessere, weil flächenhafte Erfassung von Verformungen des Tübbingausbaus. Der gegenständliche Beitrag stellt neue Messtechnologien zur...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02 Österreich

Südbahntagung 2017 in Leoben

Die Südbahntagung findet seit 2009 alle zwei Jahre wechselweise in Graz und Leoben statt. Die Südbahntagung 2017, organisiert von der Montanuniversität Leoben gemeinsam mit dem Institut für...

mehr
Ausgabe 2011-05 Österreich

Koralmtunnel: Baubeginn im Hauptabschnitt

Der Koralmtunnel ist das Kernstück der neu zu errichtenden 130 km langen Koralmbahn zwischen Graz und Klagenfurt, einer zweigleisigen Hochgeschwindigkeitsstrecke für 200 km/h mit über 5 Mrd. EUR...

mehr
Ausgabe 2016-02 Österreich

Südbahntagung 2015 in Graz

Die Südbahntagung wurde im Jahr 2008 ins Leben gerufen, als Forum, bei dem Erfahrungen und Fallstudien zu den österreichischen Tunnelgroßprojekten Semmering-Basistunnel, Koralmtunnel und...

mehr
Ausgabe 2014-02 Südbahntagung 2013

Koralmtunnel und neuer Semmering-Basistunnel: Stand der Dinge

Die Südbahn stellt eine bedeutende innerösterreichische Eisenbahnverbindung dar und ist gleichzeitig Bestandteil des Paneuropäischen Korridors VI von den baltischen Staaten in Richtung Oberitalien,...

mehr
Ausgabe 2021-03 tunnel-Serie: Interaktionsmodelle für den maschinellen Tunnelbau, Teil 3

Ortsbruststützung, Bodenkonditionierung und Materialtransport in Hydro- und Erddruckschilden

1 Bodenkonditionierung beim Vortrieb mit EPB-Schilden Die Beurteilung des Stützmediums in der Abbaukammer während des Vortriebs ist nur indirekt durch die Interpretation von Maschinendaten der TBM...

mehr