Genutete mechanische Rohrleitungssysteme in Tunneln

Die Installation von Rohrleitungen in Tunneln ist oft eine besondere Herausforderung. Genutete mechanische Rohrverbindungssysteme sind eine sichere und wirksame Lösung. Dieser Beitrag erläutert die prinzipielle Ausbildung genuteter mechanischer Verbindungssysteme, geht besonders auf Winkelversätze und Linearbewegungen, auf wärmebedingte Bewegungen sowie auf Dehnungsbögen ein. Außerdem werden internationale Anwendungsbeispiele angesprochen.

Einleitung

In Tunneln werden Rohrleitungen für unterschiedliche Zwecke benötigt, wie:

In der Bauphase zur Versorgung von Vortriebsmaschinen mit Druckluft und Wasser und zum Abtransport von Schlamm.

In der Betriebsphase als Ver- und Entsorgungsleitungen für Löschwasser, Heizung, Klimatisierung und Brauchwasser.

Tunnel sind in der Regel lang, selten gerade und oft schwer zugänglich. Die Installation von Rohrleitungen in Tunneln ist eine besondere Herausforderung, zumal Krümmungen, Richtungsänderungen und wärmebedingte Bewegungen, aber auch begrenzte Installationszeiten, Platzmangel bei der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-07 Deutschland

Ausnahmegenehmigung für Fildertunnel

Der 9500??m lange Filder-tunnel mit zwei eingleisigen Röhren darf als S-Bahn-Tunnel zum Flughafen Stuttgart im Rahmen des Projekts Stuttgart 21 auch von Fernzügen benutzt werden. Dem Antrag der...

mehr
Ausgabe 2011-04 Schweden

Citytunnel Malmö eröffnet

Nach Eröffnung des Citytunnels Malmö durch König Carl Gustav XVI von Schweden wurde die neue Strecke von der Öresundbrücke nach Malmö zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2010 in Betrieb...

mehr
Ausgabe 2014-07 Großbritannien

Crossrail-TVM Ellie fährt 900 m Tunnel in sechs Wochen auf

Die Crossrail-Tunnel in den Docklands und Londons Südosten sind komplett aufgefahren, nachdem Ende Oktober der Durchbruch der Tunnelbohrmaschine Ellie am Victoria Dock Portal gefeiert werden konnte....

mehr
Ausgabe 2012-04 Frankreich

Baubeginn beim Vogesen-Tunnel

Der 4.019 m lange Tunnel Saverne erhält 2 eingleisige Röhren, die alle 500 m durch Querschläge miteinander verbunden werden. Die Vogesen haben hier ihre schmalste Stelle. Aufgefahren werden die...

mehr
Ausgabe 2010-06 Deutschland

Baubeginn Neuer Kaiser-Wilhelm-Tunnel

Der 4205 m lange zweigleisige Kaiser-Wilhelm-Tunnel zwischen Ediger-Eller und Cochem ist über 130 Jahre alt und muss saniert werden. Deshalb wird parallel dazu in etwa 15 m Ab-stand ein neuer...

mehr