Deutschland/Messe

InnoTrans 2018: Internationaler Branchentreff auch für die Tunnelbranche

Bereits zehn Monate im Voraus zeichnet sich für die 12. InnoTrans eine beeindruckende Wiederbeteiligungsquote ab. Die aktuellen Anmeldezahlen der Weltleitmesse für Verkehrstechnik übertreffen die Vergleichswerte der Vorveranstaltung um 25 Prozent. Auf der InnoTrans 2016 informierten sich mehr als 137 000 Fachbesucher aus 119 Ländern über die Innovationen der globalen Bahnindustrie.

Ein Faktor für den Erfolg der InnoTrans und das starke Ausstellerinteresse liegt unter anderem auch im erfolgreichen Messesegment Tunnel Construction. In Halle 5.2 des Berliner Messegeländes werden vom 18. bis 21....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01

InnoTrans auf 2022 verschoben

Angesichts der dynamischen Lage rund um die Corona-Pandemie und der damit verbundenen mangelnden Planungssicherheit wird die InnoTrans auf 2022 verschoben. Dies hat die Messe Berlin in Abstimmung mit...

mehr
COVID-19

Verkehrstechnikmesse InnoTrans auf 2022 verschoben

Angesichts der dynamischen Lage rund um die Corona-Pandemie und der damit verbundenen mangelnden Planungssicherheit wird die InnoTrans auf 2022 verschoben. Dies hat die Messe Berlin in Abstimmung...

mehr
Ausgabe 2016-02 Deutschland/Messe

InnoTrans 2016: Über 100 Prozent der Ausstellungsfläche nachgefragt

Die Messe InnoTrans startet vielversprechend ins Veranstaltungsjahr 2016. „Mit Ablauf der Anmeldefrist sind über 100 Prozent der Ausstellungsfläche angefragt. Die erfreulich hohe Nachfrage...

mehr
Ausgabe 2014-02 InnoTrans 2014

Schnittstelle für Bahninfrastruktur und Tunnelbau

Vom 23. bis zum 26. September findet in Berlin die Jubiläumsausgabe der Messe InnoTrans statt, die in diesem Jahr zum zehnten Mal die Bahnindustrie empfängt. Bereits seit 2006 stellen darüber...

mehr
Ausgabe 2012-01 InnoTrans 2012 in Berlin

InnoTrans ist ein ideales Forum

Wer glaubt, es geht auf der InnoTrans 2012 ausschließlich um Züge und Gleise, der täuscht sich. Zwar wird die internationale Leitmesse für Schienenverkehrstechnik vom 18. bis 21. September 2012...

mehr