Österreich

Lainzer Tunnel: Bauarbeiten abgeschlossen

Der 12,8 km lange, zweigleisige Lainzer Tunnel ist das Kernstück der Verbindungsstrecke zwischen West-, Süd- und Donauländebahn in Wien und dient als Zubringer zum Wiener Hauptbahnhof. Die Tunnelstrecke beginnt beim Bahnhof Wien-Hadersdorf der Westbahn; dort entsteht auch ein Verknüpfungsbauwerk zur neuen Hochleistungsstrecke nach St. Pölten. Die Tunnelstrecke läuft im Westen Wiens unterhalb des Lainzer Tiergartens in Speising nahe der bestehenden Verbindungsbahn und mündet vom Bahnhof Wien-Meidling in die Südbahnstrecke und in Altmannsdorf in die Donauländebahn.

Der Tunnel wurde von zwei...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05 Österreich

Lainzer Tunnel: Innenschale aus brandbeständigem, wasserdichtem selbstverdichtendem Beton

Der 12,8 km lange Lainzer Tunnel ist das Kernstück der Verbindungsstrecke zwischen West-, Süd- und Donaulände-bahn in Wien. Die Tunnelstrecke beginnt beim Bahnhof Wien-Hadersdorf der Westbahn. Dort...

mehr
Ausgabe 2012-07 Österreich

Umfahrung St. Pölten: Anschlag Pummersdorfer Tunnel

Der 3.485 m lange, zweigleisige Pummersdorfer Tunnel wird als letzter bergmännisch im Sprengvortrieb im Zuge des viergleisigen Ausbaus der Westbahn zwischen Wien und Linz aufgefahren, in den...

mehr
Schleierinjektion

Der Film zum Beitrag: Lainzer Tunnel in Wien/A

Der Film zum Beitrag Lainzer Tunnel in Wien/A. Am Beispiel des Lainzer Tunnels stellt dieses Video der TPH Bausysteme GmbH/Norderstedt/D sehr anschaulich die Auffahrungssituation mit Kalotte, Ulmen...

mehr
Ausgabe 2020-03 Deutschland

Stuttgart 21: Tunnel Feuerbach ist fertig vorgetrieben

Der Vortrieb für den Tunnel Feuerbach, der die bestehenden Bahnstrecken aus und in Richtung Mannheim, Karlsruhe und Paris mit dem künftigen Stuttgarter Hauptbahnhof verbindet, wurde am 5. Juni 2020...

mehr
Ausgabe 2017-03 Deutschland

U5-Tunnel Berlin: Durchbruch zum U-Bahnhof Brandenburger Tor

Für Implenia ist die U5 in Berlin eines der bedeutendsten laufenden Infrastrukturprojekte im europäischen Markt. Am 22. März 2017 wurde nun die letzte Betonwand durchschlagen, die den neuen...

mehr