V-Mole-Technik

Maschinelle Schachtaufweitung im Hartgesteinsbergbau

Die Herrenknecht AG hat eine nächste Generation gestängeloser Schachtaufweitmaschinen entwickelt. Das Verfahren ist als sogenannte V-Mole-Technik seit Jahrzehnten bewährt. Bei der Überarbeitung und Anpassung an heutige Bedingungen und Erfordernisse arbeitete Herrenknecht eng zusammen mit den im Bergbau erfahrenen Unternehmen Thyssen Schachtbau und Murray & Roberts Cementation. Herausgekommen ist die SBE (Shaft Boring Machine for Shaft Enlargement). Sie ermöglicht für das Schachtbohren auf Vorbohrloch hohe Teufgeschwindigkeiten und maximale Arbeitssicherheit. Mit der neuen Maschinengeneration...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2014 Schweden

Hallandsås Eisenbahntunnel: Extreme Vortriebs-Bedingungen

An der schwedischen Westküste wird die Eisenbahnlinie Malmö-Göteborg, eine der Lebensadern des Personen- und Güterverkehrs des Landes, zur Hochgeschwindigkeitsstrecke ausgebaut; dadurch verkürzt...

mehr
Ausgabe 01/2011 Schweden

Hallandsas Eisenbahntunnel: Erfolgreicher Durchschlag der 1. Röhre

An der schwedischen West­küste wird die Zugverbindung von Malmö nach Göteborg zu einer Hochgeschwindigkeits­strecke ausgebaut, wodurch die Fahrzeit zwischen den beiden Städten um 2 Stunden...

mehr
Ausgabe 02/2015 USA

Lake Mead: Maschineller Tunnelvortrieb unter Hochdruck

Las Vegas, die Casino-Metropole im US-Bundesstaat Nevada, bezieht 90 Prozent ihres Wassers aus dem Lake Mead – dem größten Stausee der Vereinigten Staaten, der vom Colorado River gespeist wird....

mehr
Ausgabe 05/2022

Spezielle Transportlösungen für Tunnel- und Bergbau

Die SMT Scharf ist seit den 1950er Jahren verlässlicher Partner vieler internationaler Bergbaufirmen auf allen Kontinenten. Das deutsche Unternehmen entwickelt und baut an sechs internationalen...

mehr
Ausgabe 05/2016 Deutschland

Herrenknecht mit der Dieselmedaille für Innovationen ausgezeichnet

Die Herrenknecht AG ist mit Deutschlands ältestem Innovationspreis ausgezeichnet worden. Dr.-Ing. E. h. Martin Herrenknecht, Gründer und Vorstandsvorsitzender, nahm die Dieselmedaille im Deutschen...

mehr