Spanien

PIARC-Konferenz: Betrieb und Sicherheit von Straßentunneln

Nach dem Erfolg der 1. Internationalen PIARC-Tunnelkonferenz, die im Oktober 2018 in Lyon, Frankreich, stattfand, werden die World Road Association PIARC und das spanische Nationalkomitee (ATC) gemeinsam die 2. Internationale Tunnelkonferenz und das VIII. Nationale Tunnel-Symposium vom 25. bis 28. Oktober 2022 in Granada, Spanien, organisieren. Diese gemeinsame Veranstaltung wird das Wissen und den internationalen Erfahrungsaustausch von PIARC in diesem Bereich mit dem traditionellen spanischen Symposium, das alle vier Jahre vom ATC organisiert wird, zusammenbringen.


Credit/Quelle: PIARC

Credit/Quelle: PIARC

Call for Papers

PIARC und ATC rufen zur Einreichung von Fachvorträgen auf. Experten, die als Referenten an der Konferenz teilnehmen möchten, sollten eine Zusammenfassung ihres Beitrags bis zum 18. Juli 2021 an das Konferenzsekretariat senden. Die Abstracts können über die unten angegebene Konferenz-Website eingereicht werden. Die offiziellen Sprachen werden Englisch, Französisch und Spanisch sein. Die Abstracts dürfen eine maximale Länge von 300 Wörtern nicht überschreiten und sollten Fallstudien, Forschungsergebnisse und/oder praktische Erfahrungen präsentieren.

Die Abstracts werden von den Technischen Komitees der PIARC anonym bewertet, und die Entscheidungen werden den Autoren vor dem 5. Oktober 2021 mitgeteilt. Die Autoren der angenommenen Abstracts werden aufgefordert, bis zum 22. Mai 2022 vollständige Beiträge einzureichen. Entscheidungen über die Veröffentlichung und Änderungswünsche werden den Autoren bis zum 20. Juni 2022 mitgeteilt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-02 Niederlande

Internationale Konferenz: Beyond a Tunnel Vision 2020

27. November 2020, Fokker Terminal, Den Haag

Im Jahr 2018 veranstalteten vier Organisationen aus Belgien und den Niederlanden die erste europäische Konferenz über Tunnelinstandsetzung. Nach dem Erfolg dieser Veranstaltung mit über 350...

mehr
Ausgabe 2018-05 Frankreich

Erweiterung der Metrolinie B in Lyon ab Herbst 2018

Der Verkehrsverbund des Departements Rhône und der Agglomeration von Lyon (SYTRAL) beauftragt eine Arbeitsgemeinschaft aus Implenia (Federführung) und Demathieu Bard, die je zur Hälfte beteiligt...

mehr
Frankreich

Erweiterung der Metrolinie B in Lyon ab Herbst 2018

Das Los GC 01 umfasst einen rund 2,4 km langen Tunnel, eine neue Metrostation in Oullins Centre sowie den Startschacht in Saint-Genis-Laval. Der Tunnel wird mit einer Tunnelbohrmaschine ausgebrochen...

mehr
Ausgabe 2014-04 Frankreich

Tunnelsanierung in Lyon

Der 1800 m lange, vierspurige Straßentunnel de la Croix-Rousse in Lyon zwischen den Ufern der Rhone und der Saône unterquert den Hügelzug Croix-Rousse. Das Alter des Bauwerks aus dem Jahr 1952...

mehr
Ausgabe 2019-06

U-THREAT-Großübung in Lyoner U-Bahn

Die Großübung fand während der nächtlichen Betriebsruhe vom 8. auf den 9. Oktober 2019 in der U-Bahn von Lyon statt. In dem Übungsszenario kommt ein Zug zwischen den beiden Haltestellen „Place...

mehr