Fachtagungen

Südbahntagung 2008: Koralmtunnel – Semmering-Basistunnel

Die Südbahn stellt eine bedeutende innerösterreichische Eisenbahnverbindung dar und ist gleichzeitig Bestandteil des Paneuropäischen Korridors VI von den baltischen Staaten in Richtung Oberitalien. Auf dieser Achse werden 2 der größten europäischen Tunnelprojekte umgesetzt: Der 32,8  km lange Koralmtunnel unterquert den Gebirgszug zwischen Steiermark und Kärnten und der 27 km lange Semmering-Basistunnel wird Niederösterreich mit der Steiermark verbinden. Über Fortschritte beider Projekte wurde ausführlich berichtet. Die Gruppe Geotechnik Graz veranstaltete gemeinsam mit der Montanuniversität Leoben, der ÖBB-Infrastruktur Bau AG und dem Österreichischen Nationalkomitee der International Tunnelling Association (ITA) am 28. November die Südbahntagung 2008 über den Koralmtunnel und den neuen Semmering-Basistunnel in der Technischen Universität Graz, an der über 200 Fachleute, auch aus dem benachbarten Ausland, teilnahmen.

Neuer Semmering-Basistunnel

Im Frühjahr 2005 wurde beschlossen, mit dem neuen Semmering-Basistunnel (nSBT) und dem Koralmtunnel im gesamten Südbahnverlauf eine einheitliche leistungsfähige Eisenbahnstrecke herzustellen. Mit dem Projekt nSBT wurde die Infrastruktur Bau AG der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) betraut. Der Projektauftrag legt die verkehrspolitische Zielsetzung, die Finanzmittelbereitstellung, die Zusammenarbeit und den Zeitablauf fest und beinhaltet auch infrastrukturelle Grundvorgaben und die Zielsetzung, bisher getätigte Investitionen, z.??B. den Pilotstollen in Mürzzuschlag,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-07 Österreich

Semmering-Basistunnel neu: Bau begonnen

Der 27,3 km lange Semmering-Basistunnel neu, der Mürzzuschlag in der Steiermark mit Gloggnitz in Niederösterreich verbindet, ist eines der größten Infrastruktur-Projekte in Europa. Nach Erlangung...

mehr
Ausgabe 2011-07 Österreich

Semmering-Basistunnel: Bau genehmigt

Der neue rund 27 km lange Semmering-Basistunnel darf jetzt gebaut werden, denn die oberste Eisenbahnbehörde Österreichs hat am 30. Mai nach genau einem Jahr Verfahren die Umweltverträglichkeit...

mehr
Ausgabe 2011-05 Österreich

Koralmtunnel: Baubeginn im Hauptabschnitt

Der Koralmtunnel ist das Kernstück der neu zu errichtenden 130 km langen Koralmbahn zwischen Graz und Klagenfurt, einer zweigleisigen Hochgeschwindigkeitsstrecke für 200 km/h mit über 5 Mrd. EUR...

mehr
Ausgabe 2016-02 Österreich

Südbahntagung 2015 in Graz

Die Südbahntagung wurde im Jahr 2008 ins Leben gerufen, als Forum, bei dem Erfahrungen und Fallstudien zu den österreichischen Tunnelgroßprojekten Semmering-Basistunnel, Koralmtunnel und...

mehr
Ausgabe 2010-03 Österreich

Neuer Semmering-Basistunnel: Erkundungsphase abgeschlossen

Der rd. 27 km lange neue Semmering-Basistunnel (nSBT) der Auswahltrasse Pfaffensat-tel besteht aus 2 eingleisigen Tunnelröhren, die alle 500 m über Querschläge miteinander verbunden sind. Der...

mehr