Singapur

TUCSS Tunnelbau-Symposium mit mehr als 180 Teilnehmern

In der südostasiatischen Metropole Singapur fand am 10. November 2016 ein Symposium statt, zu dem die Tunnelling and Underground Construction Society Singapore (TUCSS) acht ausgewiesene Experten eingeladen hatte, ihre Projekte und Themenfelder vorzustellen. Mehr als 180 Teilnehmer folgten den Vorträgen und diskutierten Fragen zu allen Bereichen des unterirdischen Bauens (Bild 1).

Fortschritte im Bohr- und Sprengvortrieb

Nach einer kurzen Begrüßung der Teilnehmer durch Jeyatharan Kumarasamy, TUCSS-Mitglied, führte ITA-Präsident Tarcísio Celestino (Bild 2) in sein Thema über neueste...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05 ITA

ITA Tunnelling Awards 2016: Finalisten stehen fest

Am 10. und 11. November 2016 veranstaltet die International Tunnelling and Underground Space Association (ITA) ihre zweite Ausgabe der ITA Tunneling Awards. In diesem Jahr hat sich ein großes...

mehr
Ausgabe 2016-05 China

Siemens rüstet längsten Straßentunnel Hongkongs aus

Für die Anbindung des neuen Grenzübergangs Liantang/Heung Yuen Wai zwischen Hongkong und dem chinesischen Festland befindet sich seit Dezember 2013 der 4,8 km lange, zweiröhrige...

mehr
Ausgabe 2016-01 ITA-COSUF-Workshop Hamburg

Besichtigung von Elbtunnel und Hochbahn-Betriebszentrale

Ende Oktober 2015 nutzten rund 30 Mitglieder des ITA COSUF (Committee on Operational Safety of Underground Facilities/Bild 1) die Gelegenheit, den Hamburger Elbtunnel zu besichtigen und eine...

mehr
Ausgabe 2017-02 Italien

Europas größte TBM im Bohreinsatz für den Santa Lucia Straßentunnel

Mit 15,87 m Durchmesser ist die bei Herrenknecht in Schwanau montierte Tunnelbohrmaschine für den italienischen Santa Lucia Straßentunnel eine imposante Erscheinung. Sie überragt den bisherigen...

mehr
Ausgabe 2017-03 Norwegen

World Tunnel Congress 2017: Tunnelbau in Norwegen

Hohe Berge, tief einschneidende Fjorde und schroffe Täler: Die Landschaft und das raue Klima mit seinen reichlichen Niederschlägen stellen große Herausforderungen für den Infrastrukturbau...

mehr