Peri

Flexible Lösungen für den Tunnelbau

Die Peri-Messehalle auf dem Bauma-Freigelände Nord (Stand FN 719) in München steht vom 24. bis 30. Oktober 2022 unter dem Motto „Zukunft gestalten“ und hält neben Exponaten, Live-Vorführungen, persönlichen Gesprächen und Informationsveranstaltungen bereit. Unter anderem wird das deutsche Unternehmen flexible Lösungen und digitale Technologien für den Tunnelbau zeigen.

Der VTC-Tunnelschalwagen basiert auf Bauteilen des Variokit-Ingenieurbaukastens und bietet Anwendern damit ein hohes Maß an Flexibilität. Gemeinsam mit ausgeklügeltem Engineering können so projektspezifische und individuell konfigurierbare Lösungen gefunden werden
Credit/Quelle: Peri SE
Der VTC-Tunnelschalwagen basiert auf Bauteilen des Variokit-Ingenieurbaukastens und bietet Anwendern damit ein hohes Maß an Flexibilität. Gemeinsam mit ausgeklügeltem Engineering können so projektspezifische und individuell konfigurierbare Lösungen gefunden werden
Credit/Quelle: Peri SE

 

Schalungs- und Gerüsthersteller zeigt seine Expertise auf der Bauma

Sicherheit und Effizienz auf der Baustelle steigern auch die Wirtschaftlichkeit eines Tunnelbauprojekts. Daher stellt Peri auf der Bauma 2022 seine umfangreiche Expertise zu Schalungs- und Gerüstlösungen für den Tunnelbau anhand verschiedener Exponate unter Beweis. Im Gespräch mit den Experten vor Ort können Besucher sich zudem von den Peri-Engineering-Leistungen überzeugen, die für die Realisierung anspruchsvoller Ingenieurbauprojekte sorgen. Ergänzt wird das Portfolio von digitalen Tools, die in München ausprobiert werden können.

Der VTC-Tunnelschalwagen ermöglicht maßgeschneiderte und materialoptimierte Lösungen für die offene und bergmännische Bauweise. Mit mietbaren Variokit-Systembauteilen lassen sich im Projekt wechselnde Querschnitte bei geringen Umbauzeiten realisieren
Credit/Quelle: Peri SE

Der VTC-Tunnelschalwagen ermöglicht maßgeschneiderte und materialoptimierte Lösungen für die offene und bergmännische Bauweise. Mit mietbaren Variokit-Systembauteilen lassen sich im Projekt wechselnde Querschnitte bei geringen Umbauzeiten realisieren
Credit/Quelle: Peri SE

Tunnelschalwagen im Baukastenprinzip

Besonders interessant für Tunnelbauprojekte ist der VTC-Tunnelschalwagen. Diese wirtschaftliche Schalungslösung basiert auf Bauteilen des Variokit-Ingenieurbaukastens und bietet Anwendern damit ein hohes Maß an Flexibilität. Der VTC kommt beim Bau von Tunneln in offener oder bergmännischer Bauweise bzw. bei deren Sanierung zum Einsatz. Es können dabei monolithische, teilmonolithische oder aufgelöste Verfahren realisiert werden. Anhand eines Exponats, das einem realen Projekt nachempfunden wurde, zeigt Peri die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile für den Tunnelbau. In Kombination mit Informationen zum professionellen
Engineering erleben die Messebesucher so, wie der Hersteller exakt auf die Baustelle abgestimmte und individuell konfigurierbare Lösungen findet. Peri hat sich dabei mit seinen Schalungs- und Gerüstsystemen international einen Namen als zuverlässiger Partner für Tunnelbauprojekte gemacht – über alle Projektphasen hinweg, von der Planung bis zur Fertigstellung.

Digitaler Wandel auf der Baustelle

Besucher der Bauma können Software und Tools von Peri ausprobieren und im Austausch mit Experten Projektbeispiele digital erleben. So können Interessierte direkt vor Ort in die „Extended Reality“ eintauchen oder die erweiterten Planungsmöglichkeiten der verschiedenen Apps kennenlernen
Credit/Quelle: Peri SE

Besucher der Bauma können Software und Tools von Peri ausprobieren und im Austausch mit Experten Projektbeispiele digital erleben. So können Interessierte direkt vor Ort in die „Extended Reality“ eintauchen oder die erweiterten Planungsmöglichkeiten der verschiedenen Apps kennenlernen
Credit/Quelle: Peri SE
Mit einer Vielzahl an digitalen Services und Produkten begleitet Peri den Kunden auf dem Weg in die digitale Zukunft des Bauens und präsentiert auf der bauma 2022 Lösungen, die während unterschiedlichster Projektphasen unterstützen. Das vorgestellte Portfolio reicht von der frühzeitigen Visualisierung des Bauvorhabens bis zur Überwachungsmöglichkeit punktgenauer Endergebnisse: Neben hauseigenen Planungssoftwares, einem Systemkonfigurator, der Peri-Bauteilbibliothek für BIM Software und dem Kundenportal „myPERI“ umfasst das Angebot auch Sensoren für die Bestimmung von Materialzuständen sowie zahlreiche weitere innovative Technologien.

Alle Lösungen haben eines gemeinsam: Sie vereinfachen die Vorbereitung und Abwicklung von Schalungs- und Gerüstprojekten, sind auf eine einfache Bedienbarkeit und einen hohen Anwendernutzen ausgelegt und bieten eine realitätsnahe Visualisierung der Projektplanung. „Mit unseren digitalen Lösungen generieren wir zusätzlichen Mehrwert entlang der Kernprozesse unserer Kunden. Der profunde Wandel der Baumethoden und -prozesse, der durch digitale Technologie getrieben und ermöglicht wird, erlaubt uns, die Effizienz, Sicherheit und Automatisierung signifikant zu erhöhen“, erklärt Michel Seeger, Head of Digital Products and Services der Peri-Gruppe.

Darüber hinaus unterstützt Peris digitales Angebot Unternehmen dabei, dem Fachkräftemangel in der Baubranche aktiv entgegenzusteuern und das Geschäft zukunftssicher zu gestalten. Mit automatisierten Arbeitsprozessen sowie ergonomischeren, saubereren und sichereren Arbeitsbedingungen soll der Einsatz der Peri-Tools neue Möglichkeiten schaffen, Fachpersonal langfristig an das Unternehmen zu binden.

Besucher der Messe können die Softwares und Tools ausprobieren und im Austausch mit Experten auch Projektbeispiele im Tunnelbau digital erleben. Interessierte haben die Möglichkeit, direkt vor Ort in die Extended Reality einzutauchen oder die erweiterten Planungsmöglichkeiten der verschiedenen Apps kennenzulernen. Darüber hinaus gibt Peri auch einen Ausblick, wie die Zukunft der digitalen Anwendungen aussehen kann.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-02 Messe

bauma 2013 in München auf Expansionskurs

Die bauma 2013 ist mit 570.000 m2 Ausstellungsfläche und mehr als 3.300 Ausstellern auf Expansionskurs. Die Besucher erwartet eine Vielzahl innovativer Entwicklungen für die Bau-, Baustoff- und...

mehr
Ausgabe 2013-04 Weiterentwicklung

Gesteigerte Wirtschaftlichkeit für Tunnelschalwagen

Die Peri GmbH präsentierte auf der diesjährigen bauma 2013 neue Systembauteile und vielfältige Weiterentwicklungen für die Schalungs- und Gerüstbautechnik. Auch der ausgestellte Tunnelschalwagen...

mehr
Ausgabe 2018-06

Modularer Ingenieurbaukasten für den Tunnelbau

Besonders in Deutschland, als zentralem Verkehrsknotenpunkt europäischer Warentransporte sind das Funktionieren und die Qualität der Wegetrassen zu Land und zu Wasser, also von Wasserwegen,...

mehr
Schalungstechnik

Modularer Ingenieurbaukasten für den Tunnelbau

Besonders in Deutschland, als zentralem Verkehrsknotenpunkt europäischer Warentransporte sind das Funktionieren und die Qualität der Wegetrassen zu Land und zu Wasser, also von Wasserwegen,...

mehr
Ausgabe 2019-04

Optimierungspotenziale im Ortbeton-Tunnelbau

Unter diesen Aspekten der Produktivitäts- und Prozesskostenoptimierung hat der Schalungsspezialist Peri auf der Baumaschinenmesse bauma 2019 in München mehrere bemerkenswerte Neu- und...

mehr