Deutschland

7. Felsmechanik- und Tunnelbautag

Ende Juni 2022 konnte die WBI GmbH erneut zum Felsmechanik- und Tunnelbautag in ihrem Firmensitz im Baden-Württembergischen Weinheim einladen – ein Forum für den Austausch zwischen Bauherrn, Bauindustrie, Planern und Universitäten, das von der Deutschen Bahn AG gesponsert und zusätzlich durch den Arbeitskreis Bautechnik des Württembergischen Ingenieurvereins unterstützt wird.

Mehr als 250 Teilnehmer hörten den Fachvorträgen beim 7. Felsmechanik- und Tunnelbautag zu
Credit/Quelle: WBI/Fotostudio Fischer
Mehr als 250 Teilnehmer hörten den Fachvorträgen beim 7. Felsmechanik- und Tunnelbautag zu
Credit/Quelle: WBI/Fotostudio Fischer

Mehr als 250 Teilnehmer

Mehr als 250 Teilnehmer besuchten den diesjährigen Felsmechanik- und Tunnelbautag. Insgesamt wurden den Fachleuten im Publikum 12 Vorträge geboten. Die informativen Präsentationen befassten sich unter anderem mit Themen wie den zukünftigen Infrastrukturprojekten der Deutschen Bahn und boten eine Übersicht über kommende Straßentunnelprojekte in Deutschland.

Weitere Referenten informierten über die Herausforderungen im Rahmen des Fernbahntunnels Frankfurt, über zusätzliche Eisenbahninfrastruktur ab 2025 in Stuttgart sowie über den Bau zwei weitere Tunnelröhren und fünf Bahnhöfe für die Metro in Kopenhagen.

Der Nachmittag war den beiden Themenblöcken „Tunnelbau im Lockergestein“ sowie „Tunnel im Buntsandstein“ gewidmet, mit Vorträgen etwa über die weiteren Vortriebsarbeiten beim Tunnel Rastatt, Injektionen in tertiären Böden und Herausforderungen beim Bau der Eisenbahnstrecken Hanau–Fulda und Fulda –Eisenach.

Verleihung des Walter Wittke Preises

Der Walter Wittke Preis 2022 wurde verliehen an Prof. Dr. Oleksandr Samorodov, Leiter der Abteilung für Geotechnik, Untertagebau und Wasserbau an der Nationalen Universität für Bauwesen und Architektur in Charkiw, Ukraine, zur Unterstützung der Ausbildung von Bauingenieuren auf dem Gebiet der Felsmechanik und der entsprechenden Forschungsarbeiten.

„Wir habe das Kriterium bei der Auswahl des Preisträgers dieses Jahr etwas großzügiger ausgelegt“, erläuterte Prof. Walter Wittke den ernsten Hintergrund. Denn diesmal ging es nicht allein um die akademische Förderung, sondern darum zu helfen, den Betrieb des Institutes überhaupt aufrechterhalten zu können. Im Frühjahr 2022 war die Lehranstalt bei einer russischen Bombardierung der Millionenstadt im Nordosten der Ukraine von einer Rakete getroffen worden. Ein Kriegsschaden, der ohne Unterstützung nicht behoben werden kann. „Das Institut braucht jetzt Mittel, um den Forschungs- und Lehrbetrieb wieder aufnehmen zu können“, so Prof. Wittke. Daher hat seine Stiftung das Preisgeld in diesem Jahr auch auf 10 000 Euro erhöht.

Die Vortragspausen konnten die Teilnehmer für zwanglose Fachgespräche und Networking nutzen
Credit/Quelle: WBI/Fotostudio Fischer
Die Vortragspausen konnten die Teilnehmer für zwanglose Fachgespräche und Networking nutzen
Credit/Quelle: WBI/Fotostudio Fischer

Save the Date: 8. Felsmechanik- und Tunnelbautag 2023

Auch im kommenden Jahr soll wieder ein Felsmechanik- und Tunnelbautag im WBI-Center in Weinheim stattfinden. Das Datum für ist der 22. Juni 2023. Die Fachveranstaltung wird wiederum von der WBI GmbH organisiert und wird unterstütz von der Deutschen Bahn sowie dem Arbeitskreis Bautechnik des Württembergischen Ingenieurvereins. Das Programm soll bereits im Herbst 2022 veröffentlich werden. Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich auf der nebenstehend angegebenen Website.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2019

5. Felsmechanik- und Tunnelbautag

Zur Eröffnung erläuterte Gerd Dietrich Bolte, Leiter Großprojekte Mitte bei der DB Netz AG, das Infrastrukturausbauprogramm „Frankfurt RheinMain plus“ mit 16 großen Schienenprojekten –...

mehr
Ausgabe 04/2023

8. Felsmechanik- und Tunnelbautag

Walter-Wittke-Preis 2023 Der Walter-Wittke-Preis 2023 wurde an Yota Togashi PhD, PEJp, Assistenzprofessor an der Graduate School of Science and Engineering, Saitama University, Japan, verliehen. Er...

mehr
Ausgabe 04/2018 Deutschland

4. Felsmechanik- und Tunnelbautag

Am 7. Juni.2018 fand der vierte Felsmechanik- und Tunnelbautag im WBI-Center in Weinheim an der Bergstraße statt. Die Kurz-Tagung wurde von der WBI GmbH gemeinsam mit der DB Projekt Stuttgart–Ulm...

mehr
Ausgabe 08/2017 Deutschland

4. Felsmechanik- und Tunnelbautag am 7. Juni 2018 im WBI Center

Am 7. Juni 2018 findet der vierte Felsmechanik- und Tunnelbautag im WBI-Center in Weinheim an der Bergstraße statt. Die Kurz-Tagung wird, wie schon die vorangegangene Tagung 2016, von der WBI GmbH...

mehr
Ausgabe 01/2019 Deutschland

5. Felsmechanik-und Tunnelbautag im WBI-Center am 23. Mai 2019

Am 23. Mai 2019 findet der 5. Felsmechanik-und Tunnelbautag im WBI-Center, Weinheim (Bergstraße), Deutschland, statt. Der 5. Felsmechanik-und Tunnelbautag wird von der WBI  GmbH gemeinsam mit der DB...

mehr