Deutschland

Baubeginn für S-Bahn-Tunnel Gateway Gardens in Frankfurt

Auf dem Gelände der ehemaligen amerikanischen Militär-Wohnsiedlung Gateway Gardens entsteht in unmittelbarer Nähe zum Frankfurter Flughafen auf rund 35 Hektar ein neues Stadtquartier mit Büro- und Konferenzgebäuden, Hotels, Gastronomie, Einzelhandel sowie einem Nahversorgungszentrum. Nach der Fertigstellung sollen bis zu 18 000 Menschen in dem neuen Stadtteil arbeiten.

Die 4 km lange S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens ist Teil des Infrastrukturentwicklungsprogramms „Frankfurt Rhein Main plus“, das gemeinsam vom Land Hessen, der Region, der Stadt Frankfurt am Main, dem Rhein-Main-Verkehrsverbund...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2019

STUVA-YEP – Vorträge mit Exkursion zum Thema: „Neue Infrastruktur unter den Herausforderungen bestehender Infrastruktur“ beim Projekt „Gateway Gardens“ in Frankfurt

Mitte März 2019 trafen sich die Mitglieder des Forums for Young Engineering Professionals (STUVA-YEP) zum dritten Mal. Die Veranstaltung stand unter dem Thema „Neue Infrastruktur unter den...

mehr
Ausgabe 01/2019 26.–28. November 2019

STUVA-Tagung 2019 in Frankfurt am Main

Seit 1963 richtet die STUVA e. V. die mittlerweile alle zwei Jahre stattfindende traditionsreiche und inzwischen dreitägige STUVA-Tagung rund um alle Themen und Aspekte des Tunnelbaus und...

mehr
Ausgabe 02/2018 Deutschland

Tunnelbau bei der Verlängerung der U5 in Frankfurt/Main

Mit der Verlängerung der Stadtbahn U5 über den Hauptbahnhof hinaus nach Westen erhält das Europaviertel einen leistungsfähigen Anschluss an das städtische Nahverkehrsnetz. Der Abschluss der...

mehr
Ausgabe 03/2019

Vielversprechende Vorträge zur STUVA-Tagung 2019

Ab sofort kann das vorläufige Programm der beiden parallelen Vortragsreihen zum Tunnelbau und Tunnelbetrieb/Planung auf der Homepage eingesehen und heruntergeladen werden (www.stuva-conference.com)....

mehr