Spanien

Pumpspeicherkraftwerk La Muela II

Der Schrägschacht im Pro­jekt La Muela II wird seit April 2010 mit einer hochmechanisierten Sprengvortriebsinstalla­tion aufgefahren. Die erstmals für die Erweiterung des Pump­speicherwerks vollumfänglich von Rowa neu entwickelte Innovation wurde als EUREKA Projekt aufgenommen. Der Lieferumfang umfasst die Vortriebsinstallation, Installa­tionen in der Startkaverne und beim Zwischenangriff. Die Vortriebsinstallation ist als kompaktes Gesamtsystem mit allen zum Vortrieb notwendigen Komponenten ausgerüstet. Dies sind:

■ eine teleskopierbare Bohr­einheit zum Bohren der Sprenglöcher und zum...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-01 Fachtagungen

Rowa: Beim Tunnelbau in aller Welt engagiert

Anlässlich eines Kundentages lädt Rowa Tunnelling Logistics jedes Jahr nach Wangen/CH ein, um über neueste Entwicklungen im Unternehmen zu unterrichten. Ende September 2009 informierte man...

mehr
Ausgabe 2019-01 Schweiz

Durchschlag beim Albulatunnel

Beim Bau einer zweiten 5860 m langen Röhre für den Albulatunnel der Rhätischen Bahn (RhB) geschah nach rund drei Jahren Bauzeit am 3. Oktober 2018 der Durchschlag; Der Vortrieb wurde von Preda und...

mehr
Ausgabe 2012-07

Alpine Tunnelbauerfahrung für hoch- mechanisierten konventionellen Vortrieb im Himalaja

Rohtang Pass Highway Tunnel Der Rohtang Pass gehört mit 3.980 m zu den höchsten befahrbaren Bergpässen der Welt und stellt die einzige Straßenverbindung von der nordindischen Provinz...

mehr
Ausgabe 2019-03 Frankreich

Galerie des Janots: Zwei Höhlen auf der Vortriebsstrecke

Im April 2019 beendete eine Robbins Main-Beam-TBM (Durchmesser: 3,5 m) ihren 2,8 km langen Vortrieb für den französischen Wasserversorgungstunnel Galerie des Janots. Zuvor musste die TBM-Crew mit...

mehr
Ausgabe 2015-05 Österreich

Gleinalmtunnel: Zweite Röhre durchschlagen

Nach über einem Jahr Vortrieb fand Mitte 2015 der Durchschlag der zweiten Röhre des 8320 m langen Gleinalmtunnels, des drittlängsten Straßentunnels Österreichs, statt. Nach Abschluss des Ausbaus...

mehr