Marathon-Vortriebe

An moderne Tunnelvortriebsmaschinen (TVM) werden immer größere Anforderung gestellt: auch längere Strecken in Hartgestein sollen schneller und schneller vorangehen. Moderne TVM, den Projektanforderungen entsprechend konstruiert und gewartet, erreichen und überschreiten durchaus ihre konstruktive Nutzungsdauer von 10 000 Stunden. Bereits seit Jahrzehnten haben TVM Gesamtleistungen von 50 km und mehr erreicht – mit Einzelvortrieben von bis zu 27 km. Mit den heutigen Möglichkeiten kann die Messlatte noch höher gelegt werden.

Abrasives Gestein, Störzonen und Wasserzuflüsse – geologische Widrigkeiten häufen sich mit zunehmender Tunnellänge. Bei Hartgesteinsvortrieben über 15 km muss eine TVM vielen Anforderungen genügen, was  konstruktive Vielseitigkeit erfordert. Der planmäßige Verschleiß an der TVM ist in Langstreckenvortrieben eine maßgebliche Größe, und die Reduktion der dadurch bedingten Stillstandszeiten wird zu einer wesentlichen Bedingung. Als Antwort auf diese Anforderung können bereits in der Konstruktionsphase Elemente integriert werden, die in Verbindung mit regelmäßiger Wartung und gut geplanter...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02

The Robbins Company

Wenn die Bodenverhältnisse eine Bandbreite von weicher Erde bis hin zu verwitterten Gestein abdecken, bietet US-Spezialist Robbins seine Erddruckschild Tunnelvortriebsmaschine (EPBM) als Lösung an....

mehr
Ausgabe 2020-02

Verlässliche Hauptlager für TBM-Vortriebe in Mumbai

Seit Juni 2018 bohren zwei Robbins Crossover Tunnelbohrmaschinen (TBM) parallel zwei 2,8 km lange Tunnel für die neue Metro-Linie 3 in Mumbai. Die beiden Zwillingsmaschinen mit je 6,65 m Durchmesser...

mehr
Ausgabe 2014-06 Türkei

Kargi Wasserkraftprojekt: TBM in widrigen Bodenverhältnissen

Diverse Verwerfungszonen, schwankende Ortsbrustbedingungen und druckhafter Untergrund, der weiträumige Umgehungstunnel erforderlich machte; das waren nur einige der vielen Herausforderungen, die für...

mehr
Ausgabe 2013-03

Nächste ­Generation ­Hybrid-TBM für ­wechselnden Baugrund

Der Einsatz von Hybrid-TBM für Vortriebe in wechselnden und schwer einzuschätzenden Bodenverhältnissen nimmt stetig zu und ist mittlerweile etabliert. Wurden bislang für Vortriebe in verschiedenen...

mehr
Ausgabe 2013-04 EPB-Maschinen

Die nächste Generation von EPB-Schneidwerkzeugen – Neue Werkzeug konzepte für wechselndes Gestein

Insgesamt bohren sich sechs TVMs, darunter drei EPB-Maschinen von Robbins, für dieses Projekt durch den Untergrund. Das Projekt genießt höchste Priorität und muss dringend fertiggestellt werden,...

mehr